Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] bringe php nicht zum laufen

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
mymanner
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 13. Mai 2004, 21:35

[gelöst] bringe php nicht zum laufen

Beitrag von mymanner »

ich hab jetzt apache / php / mysql installiert und kann auch localhost öffnen...

doch wenn ich eine *.php datei öffnen will, kommt ein neues fenster in dem steht, dass mozilla nicht weiß was es mit der datei anfangen soll. ich kann dann auf speichern oder öffnen mit klicken...

ich hoffe mir kann jemand helfen, vielen dank im voraus

michi
Enterhaken
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 13. Mai 2004, 16:41
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Enterhaken »

wo speicherst du den die php datei ab?
mymanner
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 13. Mai 2004, 21:35

Beitrag von mymanner »

ich hab die php datei in folgendem ordner gespeichert:

file:/srv/www/htdocs

aber er kann die datei ja auch unter localhost/info.php finden... nur eben nicht öffnen!
PolyMorPhi
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 5. Mai 2004, 16:20

PhP

Beitrag von PolyMorPhi »

Wenn der Browser fragt wo der Browser die Datei speichern soll, ist das bei SuSE meist ein Zeichen, das PhP nicht installiert ist. Der Webserver kennt den "Mime" Typ nicht und weiß nicht das er Dateien mit der Endung .php, etc als PhP Script ausführen soll und sendet es einfach wie eine .exe Datei an den Browser.

Ich selber hatte das Problem, als ich PhP deinstallierte. Nach der Neuinstallation funktionierte PhP auch nicht mehr.

Ich habe das Problem mit einer Neuinstallation gelöst :?
Bonsai
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 853
Registriert: 10. Mär 2004, 12:54
Wohnort: Rhein - Neckar

Beitrag von Bonsai »

Wenn ich mich richtig erinnere (schon ein Jahr her), waren ein zwei Parameter des ellenlangen apache.conf zu php einzustellen. Durchsuch die Datei mal nach php!
Wer ein Problem erkannt hat und nichts dagegen unternimmt, ist ein Teil des Problems (Indianisches Sprichwort)
mymanner
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 13. Mai 2004, 21:35

Beitrag von mymanner »

danke für eure hilfe...

es funktioniert jetzt plötzlich obwohl ich keine datei verändert hab :D
Antworten