Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Windows Netzlw verbinden

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
elmstop
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 15. Apr 2004, 07:44

Windows Netzlw verbinden

Beitrag von elmstop »

Hallo zusammen,
habe folgendes Prog:
Suse9.0 Rechner im Windows Netzwerk.
Im Konq. kann ich mit smb://ip/Freigabe das Netzlw verbinden.
(Nach Eingabe von Username und PW erscheint erst eine Fehlermeldung nach aktualisieren kann ich dann auf dem NTFS LW lesen und schreiben.
Versuche ich das ganze mit dem Rechnernamen anstatt der IP gehts nicht.
Ping auf den Rechnernamen geht.
Mounten geht nicht. Auch nicht über IP.
Hat jemand vielleicht eine Idee ?
Ist immer etwas nervig über den Konq. und mit Namen und PW eingabe.........
Danke im voraus
Peter
Benutzeravatar
peter_thill
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 6. Mai 2004, 08:39
Wohnort: auf der grossen insel
Kontaktdaten:

Beitrag von peter_thill »

welche fehlermeldung?

[ ] du weisst, das schreiben auf ntfs gruendlich schiefgehen kann?

lauft dein dns fuer die namensaufloesung? oder hast du deine rechner in der /etc/hosts stehen? poste die doch mal.
Gruesse
Peter

-- Yesterday is history, tomorrow is a mystery --
elmstop
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 15. Apr 2004, 07:44

windows Netzlw

Beitrag von elmstop »

Hallo,
ja, ich weiss das ntfs nicht das ware ist. Aber auf der Platte liegen einige GB an Daten die kann ich nicht mal so einfach umschaufeln.
( Werde ich aber doch mal machen)
Ja , in der Hosts steht der Linux Rechner und der Rechner auf den ich zugreifen will.
Die Meldung heisst das Verzeichniss existiert nicht.
Merkwürdigerweise wird dann nach aktualisieren im Konq. das Verz. doch angezeigt....
Jedoch auf der Konsole mit mounten ist nicht.
Trotzdem erstmal danke.
( Vielleicht noch ein Hinweis:) die Rechner sind in einer anderen Domäne als die User. Muß also beim User immer Domäne/Name schreiben. Hilft das ?
Benutzeravatar
lazarusz
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 11. Mai 2004, 12:15

Beitrag von lazarusz »

ja kenn ich du musst aufpassen das du bei windof freigaben und dateien linux konform schreibst.

sowas wie bla bla bla . wird ned hinhauen

aber bla_bla_bla schon versuchs mal mit "LinNeighborhood"
des verwende ich auch, is echt genial !
mfg !

---
laza
elmstop
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 15. Apr 2004, 07:44

windows Netzlw

Beitrag von elmstop »

Hallo lazarus,
super Tip, vielen Dank, habe linneighborhood inst. und die LW damit gemountet. Dann noch eine Verknüpfung auf den Desktop und alles geht wunnerbar..........
Gruß und Danke nochmal
Peter

Mist!!!
Nach Neustart kann ich wieder von vorne anfangen.
Laufwerke werden nicht permanent gemountet. Obwohl in Lin...
so konfiiguriert.
Ich weiß nicht weiter...............
Antworten