Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

XML mit Java

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
peedee

XML mit Java

Beitrag von peedee »

Hat jemand von Euch schon einmal XML mit Java benutzt?

Vielleicht kennt ja jemand von Euch ein gutes Tutorial.

Peter
Lesath
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 19. Mai 2004, 18:01

Beitrag von Lesath »

Ja, klar. Kommt drauf an was du damit machen willst.

Wenn du XML-Dateien mit Java lesen willst gibts mehrere sog. Parser die das unterschiedlich komplex erledigen.

Schau mal, wenn du des englischen mächtig bist unter:

http://www.cafeconleche.org/

Da wirst du sicher fündig. Dort sind auch ein paar Beispiele für parsing etc. vorhanden.

Viel Spaß,

Lesath
peedee

Beitrag von peedee »

Danke für den Tip(p).

Jetzt habe ich wohl alles zusammen. So einfach war das denn doch nicht, obwohl XML ja so schön einfach aussieht..

Peter
spoensche
Moderator
Moderator
Beiträge: 7539
Registriert: 30. Okt 2004, 23:53
Wohnort: Siegen

Beitrag von spoensche »

Ich kann dir die JDOM API empfehlen, die ist einfach zu handhaben.
http://www.jdom.org
Benutzeravatar
TeXpert
Guru
Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 17. Jan 2005, 11:22

Beitrag von TeXpert »

peedee hat geschrieben:Danke für den Tip(p).

Jetzt habe ich wohl alles zusammen. So einfach war das denn doch nicht, obwohl XML ja so schön einfach aussieht..
es an sich wirklich einfach, wenn Du einen manuell angelegten Baum traversieren willst ist das auch nicht trivialer.

XML ist eine Baumstruktur, d.h. Du musst Dir nur überlegen, wie Du diesen Baum traversieren willst, d.h. DFS -> alle Werte nacheinander durchiterieren oder BFS -> alle Siblings nacheinander durch ackern (dann kannst Du die uninteressanten teilbäume wegschneiden=

Code: Alles auswählen

# to resolve all your problems, try this:
HOWTO='pack c5,41*2,sqrt 7056,unpack(c,H)-2,oct 115' && perl -le "print $HOWTO"
Ich beantworte keine Supportfragen per PM!
karahead
Newbie
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 20. Aug 2005, 11:48

Beitrag von karahead »

Also meine Empfehlung lautet Dom4J.
Ich finde, dass es einfacher als JDOM ist. Aber das ist Geschmackssache.
Antworten