Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

DSL-Gateway mit SuSE9.1 - Automatischer Aufbau d. Verbindung

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
sandhase2001
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 6. Mai 2004, 20:49

DSL-Gateway mit SuSE9.1 - Automatischer Aufbau d. Verbindung

Beitrag von sandhase2001 »

Hallo!

Ich möchte mit SuSE 9.1 einen Gateway für mein Netzwrk einrichten, so dass alle Clients über diesen Rechner eine Verbindung über DSL zum Internet bekommen. Die Verbindung im Netzwerk selber funktioniert auch schon. Die Clients können auch schon ins Internet, allerdings muss ich dazu die Verbindung am Linux-Rechner manuell herstellen.

Unter meiner vorherigen version 7.0 war es möglich, einzustellen, dass die Verbindung bei jeglicher Anfrage aus dem Netzwerk ins Internet automatisch hergestellt wird.

Wie kann ich das unter der Version 9.1 erreichen??

Ich habe beim Einrichten des DSL-Zugangs in YAST den Punkt "Dial-on-Demand" angewählt. Allerdings funktioniert dies nur für den Linux-Rechner, nicht, wenn eine Anfrage aus dem Netzwerk kommt. Meist allerdings beim Linux-Rechner auch nur einmalig, wenn die Verbindung getrennt worden ist, muss ich erst bei kinternet einmal auf "stoppen" und dann wieder auf "starten" klicken, damit er wieder eine Verbindung automatisch aufbaut, sobald ich einen ping losschicke.

IP-Forwarding ist ebenfalls aktiviert und auch die Firewall ist konfiguriert.

Wo muss ich noch etwas einstellen, damit die Verbindung automatisch aufgebaut wird??[/b]
Bobbb

Beitrag von Bobbb »

du kannst meiner Meinung nach bei der Konfiguration des Netzwerkes angeben, wann dieses gestartet werden soll: beim booten, beim hotplug oder manuell.
Könnte das die Lösung für dich sein?
sandhase2001
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 6. Mai 2004, 20:49

Beitrag von sandhase2001 »

Die Varianten "Manuell" und "Beim botten" habe ich schon durchprobiert. Lieder führte dies nicht zu meinem gewünschten Ergebnis.
Wenn ich "beim Booten" einstelle, wird die Verbindung kurz nach dem Botten aufgebaut. Wenn dann eine Zeit lang keijn Internetverkehr stattfindet, wird die Verbindung getrennt und baut sich dann nicht wieder automatisch auf, obwohl "Dial-on-demand" aktiviert ist.

Da denke ich, liegt mein Problem, dass der automatische Verbindungsaufbau dann nicht ausgeführt wird.
Ich weiß nur nicht, wo da der Fehler liegen könnte.
emil4711
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 31. Mai 2004, 17:04

Automatische DSL-Einwahl klappt nicht

Beitrag von emil4711 »

Habe das gleiche Problem. Gateway, Firewall... alles OK nur die automatsche Einwahl will nicht.
sandhase2001
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 6. Mai 2004, 20:49

Lösung zu Problem mit automatischer Einwahl

Beitrag von sandhase2001 »

Ich habe jetzt eine Lösung für dieses Problem gefunden.
Durch den SuSE-Support ist mir eine Seite in der Support-Datenbank mitgeteilt worden:

http://portal.suse.com/sdb/de/2004/04/dod_9_1.html

Danach lief alles einwandfrei!!
Antworten