Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Chipsatz ist von Texas Instruments !

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
osaka
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 22. Feb 2004, 23:01
Kontaktdaten:

Chipsatz ist von Texas Instruments !

Beitrag von osaka »

Hallo zusammen folgendes Problem habe ich:
Hab mehrere Karten z.B. DLINK 510 (Realtek Chipsatz8180L), Dlink 520+,
und einpaar weitere Karten versucht unter suse 8.2,9.0 oder Red 9.0 zum laufen zu bringen :cry: no chance !
Nun habe ich mir von einem kleinen Laden in meiner Nähe eine Karte mit dem PINGU sogar auf der Verpackung gekauft ! :D
Auf jeden Fall steht "get... Net" auf der Packung drauf ( Wireless-G PCI Card IEEE 802.11b/g,54Mbps,WPA/WEP/802.1X Security )
Habs im Netzt gesucht und nichts darüber gefunden und mit dem Wlan haperts immer noch. Bin gerade mit 8.2 dabei und hab 2.4.20 K drauf. Die Karte wird auch erkannt zumindest als Texas Instruments Network Controller als eth 1 ... .
Habs auch versucht zu conf aber ?
Also bitte Tipps abgeben . PINGU ist auf der Packung drauf mensch muss doch laufen ne !

na ja wäre auf jeden fall echt toll wenn noch einer vielleicht an die Karte gekommen ist oder so, und bitte bitte kommt mir nicht mit Linuxaunt oder so . Danke
Zuletzt geändert von osaka am 6. Mai 2004, 12:40, insgesamt 2-mal geändert.
Wann wird Windows endlich No. 2 ?
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Gibt's in der Anleitung oder CD zur Karte eine Info (website) zu Hersteller? Wie heisst die Karte genau?
Benutzeravatar
osaka
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 22. Feb 2004, 23:01
Kontaktdaten:

OK hier in dem Link kann man die Packung einsehen

Beitrag von osaka »

ich hab mal einpaar Fotos von der Packung der Wlan Karte hinein gelegt damit man mal sehen kann was ich genau meine. Beachtet bitte unten rechts den Pingu. Der Chipsatzt wird in der packung, Handbuch nicht erwähnt aber auch nicht auf der beiligenden CD. Alles nur Install anleitungen fuer Windows.
Schaut euch mal die Fotos an, hab auch nicht ne Seite gefunden, weil man kaum erkennen kann wer der Hersteller iss..

Danke
folgender Link fuer die Bilder der Packung :

http://home.tiscali.de/osaka/
Wann wird Windows endlich No. 2 ?
Benutzeravatar
osaka
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 22. Feb 2004, 23:01
Kontaktdaten:

Nochmal der Link fuer die Fotos der Packung der Karte

Beitrag von osaka »

Link fuer die Packung der Wlan Pci Karte .

http://home.tiscali.de/osaka/
Wann wird Windows endlich No. 2 ?
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Steht auf der Karte eine FCC-Nummer?
Benutzeravatar
osaka
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 22. Feb 2004, 23:01
Kontaktdaten:

Ja = FCC

Beitrag von osaka »

FCC Nummer Lautet:

FCC : M4Y-0XG950
Wann wird Windows endlich No. 2 ?
Benutzeravatar
osaka
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 22. Feb 2004, 23:01
Kontaktdaten:

ich hab den hersteller gefunden

Beitrag von osaka »

also ich hab den hersteller durch die fcc nummer gefunden.
Homepage:

http://www.zcom.com.tw/
leider aber nichts ueber den Chipsatz oder so gefunden da der link zu dem Gerät XG950 nicht funktionierte .
Wann wird Windows endlich No. 2 ?
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Gibt's zu dem Teil ne Anleitung oder ne TreiberCD?
Benutzeravatar
osaka
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 22. Feb 2004, 23:01
Kontaktdaten:

ja

Beitrag von osaka »

ja aber in dieser anleitung und der cd steht nur was von Xp und 2000 und 98 installation. Auf der Seite von zcomax.com habe ich nur den XG900 gefunden und der hat den prism chipsatz !
Wann wird Windows endlich No. 2 ?
Benutzeravatar
osaka
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 22. Feb 2004, 23:01
Kontaktdaten:

ich hab den chipsatz gefunden

Beitrag von osaka »

Ich hab den Chipsatz endlich gefunden unter:

http://www.zcom.com.tw/product/product% ... XG-950.htm

Der Gerätename ist XG950 von www.zcom.com.tw

und das Ding hat einen Chipsatz von Texas Instruments:

Description 11b/g PCI Adapter
Host Interface 32bit PCI 2.2
Chipset on-board TI TNET1113;
Radia RC2422B & RC2326
Antenna External dipole Antenna
Data Rate 11g/11g+ mode: 54, 48, 36, 24, 18, 12, 9, 6 Mbps 11b+/11b mode: 22/ 11, 5.5, 2, 1 Mbps
Power Consumption 11g/11g+: TX: 650mA; RX:450mA (Max)
11b/11b+: TX: 500mA; RX:450mA (Max)
Output Power 11g/11g+: 14dBm Typical 11b/11b+: 18dBm Typical
Voltage 5V ±5%, 3.3V ±5%
Receive Sensitivity 11g@PER<10%, 11b@PER<8% 11g: -65dBm, 11b: -80dBm
Support OS Win98SE/ME/2000/XP
Modulation 11g: OFDM (64QAM, 16QAM, QPSK, BPSK)
11b: DSSS (DBPSK, DQPSK, CCK)
Frequency 2400~2497 ISM band
Channel North America: CH1~CH11
Europe: CH1~CH13, Japan: 11b: CH1~CH14, 11g/11b: CH1~CH13 Spain: CH10~CH11 France: CH10~CH13
Security 64/128/256-bit WEP, WPA
Wann wird Windows endlich No. 2 ?
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Da wirst du driverloader von Linuxant und den XP-Treiberbrauchen. driverloader kostet ca.20$.
Gast

Beitrag von Gast »

na ja wäre auf jeden fall echt toll wenn noch einer vielleicht an die Karte gekommen ist oder so, und bitte bitte kommt mir nicht mit Linuxaunt oder so . Danke
_________________

Ich mein ich hätt das oben schon erwähnt aber trotzdem Danke !
Gast

Beitrag von Gast »

An allle DAnke fuer eure Kommentare und die versuchte Hilfe .

Hab das Teil umgetascht war mir zu ansträngend .
Benutzeravatar
osaka
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 22. Feb 2004, 23:01
Kontaktdaten:

Beitrag von osaka »

Ok Nochmals die Bestätigung habs Umgetauscht bitte keine Kommentare mehr Danke.
Wann wird Windows endlich No. 2 ?
Antworten