Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SuSe 9.1 - Netzwerkkarte bekommt einmal eth0 oder eth1 zug.

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
htas
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 1. Mai 2004, 18:09
Wohnort: Frankfurt

SuSe 9.1 - Netzwerkkarte bekommt einmal eth0 oder eth1 zug.

Beitrag von htas »

Hallo zusammen,

habe Suse 9.1 installiert und erhalte keine fest Zuordnung für die Netzwerkkarte.

Ich habe zwei Netzwerkkarten im System, wo bei die eine deaktiviert ist. Bei Suse 9.0 hatte ich die Netzwerkkarte mit eth0 verbunden.

Bei SuSe 9.1 wird der Netzwerkkarte nicht mehr eth0 zugeordnet, sondern eth-[undHardwareadresse]

Da erhalte ich beim booten einmal meine Netzwerkkarte mit eth0 und beim nächsten booten vielleicht mit eth1.

Kann mir jemand helfen wie ich es Einstellen kann das Netzwerkkarte fest mit eth0 verbunden ist.

Alle Einstellung in der modprobe.conf zeigten keine Veränderung.
Anscheindend wurde in der Version 9.1 hier einigen Änderungen
vorgenommen.

danke für eure hilfe.
Benutzeravatar
devicezero
Member
Member
Beiträge: 54
Registriert: 5. Feb 2004, 20:03
Kontaktdaten:

Beitrag von devicezero »

Die eth-[undHardwareadresse] ist eine feste Zuordnung.
htas
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 1. Mai 2004, 18:09
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von htas »

Hi

das ist mir schon klar das es eine fest Zuordnung ist.

Trotzdem verwendet das System beim booten
einmal die eth0 für diese Netzwerkkarte und bei
nächsten booten die eth1.
wolfgang-unger
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 5. Jun 2004, 10:15
Wohnort: Böblingen
Kontaktdaten:

Hast Du schon eine Lösung

Beitrag von wolfgang-unger »

Hallo "htas",

hast Du schon eine Lösung für das Problem?
Bei mir ist es genau gleich. Ich habe drei Netzwerkkarten im Einsatz und Linux verdreht mir immer die Zuordnung (ethx). Da ich über eth0 meinen Heartbeat laufen lasse, findet das mein Cluster nicht witzig :cry: .

Ich habe auch schon einige Leute gesprochen, die dieses Problem auch schon hatten. Leider wusste keiner mehr wie er es gelöst hat.
Grüße Wolfgang
wolfgang-unger
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 5. Jun 2004, 10:15
Wohnort: Böblingen
Kontaktdaten:

Meine Lösung

Beitrag von wolfgang-unger »

Ich habe viel getestet und auch bei anderen Linux-Profis nachgefragt. Die einzige Lösung die ich gefunden habe ist:

Netzwerkkarte unterschiedlicher Hersteller einsetzen, dann werden auch sicher unterschiedliche Treiber geladen. Dann klappt die Zuordung der Karte zu ethx! :D
Grüße Wolfgang
Antworten