DVD mit Linux

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
rbest
Hacker
Hacker
Beiträge: 560
Registriert: 10. Nov 2004, 14:28
Kontaktdaten:

DVD mit Linux

Beitrag von rbest » 13. Mai 2006, 12:12

Hi Leute,
hab nur eine Frage. Ich hab eines der letzten rpm-Pakete für DVD abspielen (w32-codecs, usw) erwischt. Wenn ich ein update auf 10.1 fahre, kann ich das zur Installation noch benutzen oder wird das nicht funktionieren?
Wenn doch alle so wären wie ich --- sein sollte.
Acer Aspire X3990 - (SuSE 13.2, kubuntu 14 und Linux Mint 16)
Roland Best

Werbung:
Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 13. Mai 2006, 12:13

Für die 10.1 wird es bei Packman eigene Pakete geben bzw. gibt es sie schon.
Die 10.0er Pakete solltest du nicht für 10.1 verwenden!

Für DVDs brauchst du übrigens das:
http://packman.links2linux.de/?action=122
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Benutzeravatar
rbest
Hacker
Hacker
Beiträge: 560
Registriert: 10. Nov 2004, 14:28
Kontaktdaten:

Beitrag von rbest » 13. Mai 2006, 12:30

Griffin hat geschrieben:Für die 10.1 wird es bei Packman eigene Pakete geben bzw. gibt es sie schon.
kann ich mir aber nicht vorstellen. Oder ist das Lizenzgesetz wieder zurückgenommen worden?
Wenn doch alle so wären wie ich --- sein sollte.
Acer Aspire X3990 - (SuSE 13.2, kubuntu 14 und Linux Mint 16)
Roland Best

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 13. Mai 2006, 12:33

Das von dir namentlich genannte w32codec-all liegt hier für Suse 10.1:
http://packman.links2linux.de/?action=046

Das oben genannte Paket, welches du für DVDs benötigst ( http://packman.links2linux.de/?action=122 ), musst du schon lange selber bauen. Packman bietet das aus rechtlichen Gründen nicht an.

Oder was meinst du genau?
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Benutzeravatar
rbest
Hacker
Hacker
Beiträge: 560
Registriert: 10. Nov 2004, 14:28
Kontaktdaten:

Beitrag von rbest » 13. Mai 2006, 12:43

ja, das meinte ich. hab gerade bei packman nachgesehen - libdvdcss. Scheint aber laut Beschreibung nicht schwierig zu bauen zu sein.
Bringt eigentlich 10.1 grosse Vorteile oder lohnt sich ein update nicht sonderlich? Ich hab gehört, dass viele Treiber nicht mehr geliefert werden.
Wenn doch alle so wären wie ich --- sein sollte.
Acer Aspire X3990 - (SuSE 13.2, kubuntu 14 und Linux Mint 16)
Roland Best

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 13. Mai 2006, 12:50

Zur 10.1 haben wir schon einige Threads hier. Lies sich da einfach mal durch, dann bist du schon ein Stück schlauer.
http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... highlight=
http://www.linux-club.de/ftopic60029.html
http://www.linux-club.de/ftopic59990.html
http://www.linux-club.de/ftopic59950.html

Und besonders dieser hier:
http://www.linux-club.de/ftopic60024.html
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Benutzeravatar
rbest
Hacker
Hacker
Beiträge: 560
Registriert: 10. Nov 2004, 14:28
Kontaktdaten:

Beitrag von rbest » 13. Mai 2006, 13:06

oha. Da hatte ich dieses Mal doch den richtigen Riecher. Sonst gehörte ich immer zu den ersten, die seit 8.0 das update installiert hatten. Früher habe ich das System auch nur gewechselt, wenn ich einen neuen Rechner gekauft hab. Vielleicht sollte ich mir das bei Linux auch angewöhnen.
Dann dank ich dir mal und fahr mein gut eingefahrenes 10.0 weiter.
Wenn doch alle so wären wie ich --- sein sollte.
Acer Aspire X3990 - (SuSE 13.2, kubuntu 14 und Linux Mint 16)
Roland Best

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 13. Mai 2006, 13:10

rbest hat geschrieben:... und fahr mein gut eingefahrenes 10.0 weiter.
Auch ich bleibe vorerst bei meiner 10.0.
Behalt die Angelegenheit aber im Auge. Es kann durchaus sein, dass Suse die Probleme in zwei oder drei Wochen im Griff hat und entsprechende Patches über YOU liefert.
Wenn das der Fall sein sollte, dann dürfte ein Wechsel ernsthaft zu überlegen sein.
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast