Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Fetchmail Befehl

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
MZeidler
Newbie
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 28. Apr 2004, 11:13

Fetchmail Befehl

Beitrag von MZeidler »

Hallo,

ich habe mit Hilfe dieses Forums einen Suse 9 Mailserver eingerichtet. Das lokale Mailsystem funktioniert auch schon. Nur möchte ich die EMails von unserem Provider abholen aber dort auch lassen um die Konfigs zu testen. Wäre net wenn mir jemand den Befehl posten würde
Zero2000
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 9. Apr 2004, 19:16
Kontaktdaten:

Beitrag von Zero2000 »

Hi

Das sieht folgendermaßen aus:

poll www.xxxx.de protocol POP3
user mzeidler password geheim
mda procmail

www.xxxx.de ist dein e-mailprovider
protocol ist POP3 für Eingang
user ist dein Benutzername mit dem du deine Mails sonst abholst
password ist ja wohl selbst erklärend
und mda procmail brauchst du nur, wenn du eine procmail verwendest

MfG Maik

[EDIT]
Was ich da geschrieben habe steht in der fetchmail.
Willst Du natürlich nur mal so Mails abholen dann:
fetchmail -v --keep -a >> /var/log/fetchmail 2>&1
-v für ausführliche infos in der log --keep lässt die mails auf dem server
[/EDIT]
Zuletzt geändert von Zero2000 am 28. Apr 2004, 17:10, insgesamt 1-mal geändert.
carsten
Guru
Guru
Beiträge: 1632
Registriert: 27. Jan 2004, 13:27
Wohnort: Mittelhessen

Beitrag von carsten »

wichtig ist der Schalter -k (oder --keep), dann wird die Mail auf dem Server nach dem Abholen nicht gekillt. Schau aber vorher zur Sicherheit in die Hilfe...

Grüße
Intel DB65ALB3, Chipsatz B65, Celeron G540, 4GB, 1x1TB System, 2x 2TB SATA RAID1, SuSE 13.2 (noch)
Gesperrt