Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Suse 9.1 und kein WLAN mehr, prism Modul geladen?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
helge000
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 1. Mär 2004, 14:00
Wohnort: Leipzig

Suse 9.1 und kein WLAN mehr, prism Modul geladen?

Beitrag von helge000 »

Ja, mein Wlan funte sooo gut unter Suse 9.0! Nun habe ich jedoch ganz gegen den Grundsatz "never touch a running system" Suse 9.1 installiert - geht auch alles (ausser XFS Suppot) aber das WLAN ist tot!

Irgendwie ist etwas anders mit den Device-Namen bei Kernel 2.6 - gibt scheinbar kein wlan0 mehr.
Das prism Modul ist jedenfalls geladen, doch wlanctl-ng sagt immer wlan0: device not found oder so ähnlich.
Die Linuxant Diverloader habe ich auch probiert. Dann musste ich aber das geammte System neu installieren, weil keine USB Geräte mehr gingen (macht sich besonders schlecht bei usb Maus und Tastatur).

Also: Hat jemand einen guten Tipp???

Schönen Dank schon mal!
Benutzeravatar
helge000
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 1. Mär 2004, 14:00
Wohnort: Leipzig

Beitrag von helge000 »

Ach ja, ich vergas: mit iwconfig bekomme ich nie irgendwelche wireless extensiones angezeit. Lediglich lo und sit0.
Snubnose
Hacker
Hacker
Beiträge: 410
Registriert: 18. Feb 2004, 19:19
Wohnort: Schwabenland

Beitrag von Snubnose »

kannst du dich bitte mal dazu äussern welche Karte und Chipsatz du verwendest ?
Benutzeravatar
helge000
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 1. Mär 2004, 14:00
Wohnort: Leipzig

Beitrag von helge000 »

Klar doch, ich verwende eine Acer USB300 mit prism (2.5) chipsatz - logisch, wenn ich die prism_usb treiber von wlan-ng vewende, oder?
Lief ja unter 9.0 auch ohne Probleme, wie gesagt.
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Versuch mal die Susetreiber und nicht die wlan-ng.
Lösch alles noch mal und konfigurier das Teil als USB.
Benutzeravatar
helge000
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 1. Mär 2004, 14:00
Wohnort: Leipzig

Beitrag von helge000 »

Hallo Dirk, mein Problem besteht darin, dass das System das USB Gerät überhaut nicht erkennt. Zumindest der Suse-Plugger müsste ja merken, wenn ob ein Hotplug-Gerät entfernt wird oder nicht.

Welche Suse- Treiber meinst denn? Es gibt ein Prism_usb Modul, das sozusagen mitgeliefert wurde. (Kann man unter "Hardwaredetails" in der Netzwerkkonfig einstellen).
Ich bezweifle aber, dass es sich dabei um ein andres handelt als die aktuellen pre20 Treibner der linux-wlan.org
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Suse und wlan-ng nutzen verschiedene Treiber. Allerdings sollte Suse das Teil erkennen und als Prism auch ansteuern können.
Ist der wlan-ngtreiber für 9.1?
Malibu

Beitrag von Malibu »

Hallo

hast du mittlerweile eine Lösung für das Problem gefunden - ich hab genau die gleichen sorgen -unter debian -

das wlan-ng läd ohne probleme doch ifconfig -a will nichts von einem wlan0 modul wissen...

weisst du zufällig ob man eventuell irgendetwas mit den anderen modulen aus dem kernel anfange kann ? sprich

- Hermes chipset 802.11b support (Orinoco/Prism2/Symbol)
- Atmel at76c50x chipset 802.11b support

gruss christoph
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Wenn Suse das Teil kennt, sollte auch der Prism-Treiber aus dem Kernel gehen.
rcbcom
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 21. Jun 2004, 01:54

Beitrag von rcbcom »

Ich habe die Gleiche Karte von z-com bzw FS.

Wo gibt es Treiber den azu und wie binde ich die ein. Danke für die Hilfe.
Marcel14
Member
Member
Beiträge: 72
Registriert: 6. Jul 2004, 22:33

Beitrag von Marcel14 »

Wo sind die usb geräte im SuSE plugger zu finden?
Weis vieleicht jemand wie man so eine Wlan usb box mit der neuen Wlan software von SuSE Linux9.1 installiert?
Ich leb offline mit T-offline.
infoholler
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 3. Okt 2004, 19:01

Hmn....also ich bin etwas ärgerlich.......

Beitrag von infoholler »

Hmn....also ich bin etwas ärgerlich.......hier ist ein Linux-Forum, möglicherweise mit entsprechenden Freaks...oder auch nicht ... :roll: ...auf jeden Fall vermisse ich hier schlicht und ergreifend konstruktive Antworten.

Mal einfach in Foren mit Windowsproblemen nachschauen, da wird i.d.R. keiner mit Fragen allein gelassen.

In Linuxforen scheint das aber ein üblicher Zustand zu sein.

So kann man doch nun wirklich nicht einen umsteigewilligen User von einem BS überzeugen.

Grüße von einem wirklich verärgerten,umsteigewilligen User
Antworten