Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

erfahrung mit pci wlan karte

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
zahnfleischbluter
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 27. Apr 2004, 09:46
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

erfahrung mit pci wlan karte

Beitrag von zahnfleischbluter »

hi leute.
Ich wollte mal fragen ob jemand Erfahrung mit folgender Problematik hat.
Ich hatte mir gedacht das ich einen Acesspoint für mein notebook bastel. Dazu wollte ich mir eine Wireless Lan Karte für meinen Desktop PC zulegen und ihn als Gateway für das Notebook laufen zulassen.
Hat jemand schonmal sowas oder was ähnliches unter Linux ausprobiert und welche PCI-W-LAn Karte verträgt sich mit Linux besonders gut?

gruss zahnfleischbluter
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Du brauchst du den HostAP-treiber um den Desktop als Accespoint zu betreiben.
Als Karten empfehle ich dir welche mit Prism- oder Orinocochip.
Eine Liste gibt's unter:http://www.linux-wlan.org/docs/wlan_adapters.html.gz
Benutzeravatar
zahnfleischbluter
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 27. Apr 2004, 09:46
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von zahnfleischbluter »

Ja vielen Dank für deine Hilfe.
Ich glaube ich werde mir einen Accesspoint kaufen. Diese kosten ungefär das gleiche wie eine PCI-Wlan karte.

gruss z.
Antworten