Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SuSE Linux 9 & Dell Inspiron 8200: extrem lautes beepen

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Rainman

SuSE Linux 9 & Dell Inspiron 8200: extrem lautes beepen

Beitrag von Rainman »

Hallo!

Ich habe jetzt endlich mal SuSE Linux 9 Pro auf meinem Dell Inspiron 8200 Notebook installiert. Läuft soweit auch problemlos.

Allerdings habe ich ein "Problem":
Beim booten von Linux gibt es zum Zeitpunkt an dem die PCMCIA-Treiber geladen und initialisiert werden 2 extrem laute (nahezu Trommelfellzerfetzende) Beep-Töne. Neulich hat mich sogar schon mal mein Nachbar darauf angesprochen :shock:

:arrow: Darum würde mich brennend interessieren, wie ich diese Beeptöne abschalten oder wenigstens auf eine angemessene Lautstärke minimieren kann.

Danke schon mal.
tomte
Hacker
Hacker
Beiträge: 798
Registriert: 15. Nov 2003, 13:40
Wohnort: 16°08'12"E / 56°34'08"N

Beitrag von tomte »

Lautstaerke des Laptops aendern :wink:
Falls du keine pcmcia Karten benutzt, kannst dua uch diesen Dienst komplett im Runkleveleditor ausschalten!
Nothing is easier than being busy - and nothing more difficult than being effective.
Rainman

Beitrag von Rainman »

Danke für die Antwort.

Die Lautstärke des Notebooks ist bereits auf "gering" eingestellt. Die normalen Systemtöne (wenn Linux läuft), MP3 & Co sind angenehm leise.
:arrow: Nur beim booten gibt es die 2 sehr lauten Beep-Geräusche, die konstant laut sind (Lautstärkeregelung hat keinen Einfluss).

Ansonsten brauche ich PCMCIA für mein WLAN...
Antworten