Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] Virutelle CD-Laufwerke unter SuSe 9.0?

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
wintux
Newbie
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 2. Dez 2003, 13:29
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

[solved] Virutelle CD-Laufwerke unter SuSe 9.0?

Beitrag von wintux »

Gibt es eigenlich ein Tool für linux das aus CD-Images von CloneCD oder anderen Programmen ein virtuelle CDRom-Laufwerk emuliert ??
dshks

loop-Device

Beitrag von dshks »

Hi,
das geht über das loop-Device.
Genaueres findest du hier:
http://www.linuxhaven.de/dlhp/HOWTO/min ... HOWTO.html

cu ernst
Benutzeravatar
der_schreiner
Member
Member
Beiträge: 218
Registriert: 5. Dez 2003, 16:05
Wohnort: Abtwil (CH)
Kontaktdaten:

Wie gehts?!

Beitrag von der_schreiner »

In die Konsole, su (SuperUser)

mkdir /media/ISO
chown -R -f user.group /media/ISO (damit fu als einfacher User auf die Files zugreifen kannst)

dann mount /xxxx /media/ISO -o loop -t iso9660

für xxxx den genauen Pfad zu ISO angeben z.B.: /home/linux/test.iso

PS: ISO erstellen geht so:

dd if=/dev/xxxx of=/yyyy

für xxxx den device angeben z.B.: /dev/cdrecorder/
für yyyy wohin das ISO erstellt werden soll z.B.: /home/linux/test.iso

:idea:
wintux
Newbie
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 2. Dez 2003, 13:29
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von wintux »

danke schreiner !!!

ein brauchbarer ratschlag ...

jetzt muss ich wohl alle cue und bin in Isos umwandeln ... mach ich am besten dann unter Windows ....
Benutzeravatar
der_schreiner
Member
Member
Beiträge: 218
Registriert: 5. Dez 2003, 16:05
Wohnort: Abtwil (CH)
Kontaktdaten:

?

Beitrag von der_schreiner »

Ist deine Antwort jetzt ernst gemeint oder willst du mich vera.., hab das leider nicht so rausgehöhrt. :roll:

Ich weiss nicht, geht ev. auch mit bin dateien, ISO ist unter LINUX einfach das gebräuchlichste
wintux
Newbie
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 2. Dez 2003, 13:29
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von wintux »

nee .. verarschen wollte ich dich nicht ...

ist nur das problem das ich die ganzen Images halt in CloneCD- und CDRWin-Format auf der Platte rumfliegen habe ....
Benutzeravatar
moenk
Administrator
Administrator
Beiträge: 1398
Registriert: 15. Aug 2003, 15:36
Wohnort: N52° 27.966' E013° 20.087'
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Wie Du proprietäre Formate mountest weiss ich nicht, wenn es ISO-Images sind dann können sie direkt ins Dateisystem eingebunden werden. Dafür gibt es auch eine HowTo für einen CD-ROM-Server der mit Images arbeitet.
gast

Beitrag von gast »

*.bin kannst du nicht direkt einhängen ... kann man aber in iso berechnen ... also sozusagen umwandeln (ich such grad selbst nach so nem prog) ...

nur ISO's kannst du direkt einhängen. ....
Antworten