Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SuSE-Linux kappt ISDN-Verbindung -Warum?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
FreeSepp
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 16. Mär 2004, 10:56

SuSE-Linux kappt ISDN-Verbindung -Warum?

Beitrag von FreeSepp »

Hi,

ich gehe mit einem LASAT-ISDN-Modem ins Internet.
Mal nach einigen Minuten, mal nach 30 Minuten wird die Verbindung
unterbrochen und ich kann mich nicht mehr ins Internet einwählen, nur
nach einem Reboot des PCs.

Ich hatte das Problem bereits mit meiner ISDN-Fritz-Card bei älteren
Linux Versionen und noch nie einen Grund dafür gefunden.

Hat Linux generell ein Problem mit ISDN?
Oder will es der Zufall das gerade meine Fritz Card und nun auch das
Lasat-Modem Probleme mit Linux hat?!

Wie ist eure Erfahrung mit ISDN unter Linux?
Bei MS funktioniert die Hardware dagegen einwandfrei.
Nur MS ist nicht mein Ziel-Betriebssystem!

Grüße

Ciao

FreeSepp
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

hi!

zu deinem problem weiß ich leider keine konkrete lösung, ausser vielleicht mal den timeout auf null setzten in yast! das könnte was bringen....

meine erfahrung ist, dass linux wesentlich besser mit isdn kann als win zum beispiel...(versuch mal dich bei win mit einem kanal einzuwählen und dann einen zweiten zuzuschalten wenn du keinen bock hast für avm's fritz unnötig viel geld auszugeben...)

ich habe eine billige 20-euro isdn-karte vom conrad die mit hisax läuft, die is super kompatibel...
..avm is da was anderes glaub ich...die sind was den treiber angeht nicht so leicht handzuhaben..
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
FreeSepp
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 16. Mär 2004, 10:56

Beitrag von FreeSepp »

Hi Guru,

das mit Timeout werde ich dann gleich mal checken.
Ich habe ihn auf 12000 eingestellt.


Ciao

FreeSepp
FreeSepp
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 16. Mär 2004, 10:56

Beitrag von FreeSepp »

Hi Gimpel, (Oops, ..sorry bist Guru aber heißt nicht so)


das mit dem Timeout war erfolglos.

Benutze eine LASAT-ISDN-Modem unique 128mi.

Muss die ganze Zeit mit Windows rumserver, weil ich mit Linux
nur noch für ca. 20 sec. in´s Internet reinkomm und das auch nur
einmal pro Sitzung.

Habe in der Konfiguration den "Ignoranz"-Modus aktiviert, die Firewall
aber nicht, dürfte aber auch keine Rolle spielen.

Wenn dir noch was einfällt, dann melde Dich wieder.

Danke

Ciao

FreeSepp
Antworten