Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

komme nicht ins netzwerk

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Zero2000
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 9. Apr 2004, 19:16
Kontaktdaten:

komme nicht ins netzwerk

Beitrag von Zero2000 »

Hallo

Ich versuche krampfhaft mit meinem Laptop und SuSE9.0 ins LAN zu kommen (Windows) aber es geht nicht.
:mrgreen: Ich glaube Linux ist fehlerhaft denn ich kann unmöglich einen Fehler gemacht haben. Windows ist so einfach.:mrgreen:

So Spaß beiseite. Netzwerkkarte wird erkannt und hat eine statische IP. SambaServer ist auch aktiv. Was muß noch so eingestellt werden. Ich habe im Benutzerhandbuch und im Administrationshandbuch nachgelesen, aber ich lese nur und verstehe nicht.

Könnt Ihr mir ein wenig auf die Sprünge helfen was ich eventuell vergessen haben könnte??

MfG Maik
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3726
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo »

Könnt Ihr mir ein wenig auf die Sprünge helfen was ich eventuell vergessen haben könnte??
Ja, Du hast vergessen zu sagen, was genau nicht geht!
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
Zero2000
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 9. Apr 2004, 19:16
Kontaktdaten:

Beitrag von Zero2000 »

Hallo

:( Also genau geht gar nichts. also beim Klick auf "Lokales Netzwerk" sagt er mir "unable to find any Workgroups in your local network"
das wars ins Internet komme ich demzufolge auch nicht. Ich habe DSL und vor meinem Linuxrechner noch einen Router. Den Router habe ich als Standardgateway angegeben.
MfG Maik
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3726
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo »

Zero2000 hat geschrieben:Hallo

:( Also genau geht gar nichts. also beim Klick auf "Lokales Netzwerk" sagt er mir "unable to find any Workgroups in your local network"
das wars ins Internet komme ich demzufolge auch nicht. Ich habe DSL und vor meinem Linuxrechner noch einen Router. Den Router habe ich als Standardgateway angegeben.
MfG Maik
Kanst Du die Win Kiste anpingen?
Hast Du den SMB-Client installiert?
Kannst Du von Hand ein Win-Share mounten?
Hast Du irgendeine Firewall am laufen?
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
Zero2000
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 9. Apr 2004, 19:16
Kontaktdaten:

Beitrag von Zero2000 »

Kanst Du die Win Kiste anpingen?
Nein geht nicht: Host unreachable

Hast Du den SMB-Client installiert?
Ich denke Ja. Also der Server läuft und bei Client ist die Domäne der Win-Kiste eingetragen.

Kannst Du von Hand ein Win-Share mounten?
Bin Linuxnewbie. :( wie geht das?

Hast Du irgendeine Firewall am laufen?
Nein auf dem Win-PC (WinNT) ist keine Firewall.

PS: Ich lasse Linux auf meinem Laptop unter VMWare laufen kann es daran liegen? Unter WinXP kann ich die NT-Kiste anpingen.

MfG Maik
Benutzeravatar
wenf
Hacker
Hacker
Beiträge: 422
Registriert: 8. Mär 2004, 11:23
Wohnort: ÖSI-Land
Kontaktdaten:

Beitrag von wenf »

wenn ping nicht geht und keine Firewall installiert ist, dann geht die Netzwerkverbindung nicht, deswegen kann SAMBA auch nicht funktionieren (funktionieren schon aber ist eben in deiner Kiste eingesperrt und kan nicht raus)

vmware kann netzwerk ein und ausschalten
wie ist vmware konfiguriert ?
und was sagt linux, wenn du ifconfig eingibst ?
Zero2000
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 9. Apr 2004, 19:16
Kontaktdaten:

Beitrag von Zero2000 »

Meinst du die Virtual Network Settings bei VMWare? die habe ich so gelassen wie es VMWare angelegt hatte. Ich habe aber gesehen, das er DHCP für einen ganz anderen Adressenbereich angegeben hatt. Das habe ich geändert aber anpingen geht trotzdem nicht.

also bei ifconfig steht ne menge zeug da für eth0 und lo. willst du da was bestimmtes wissen? mich selbst anpingen geht übrigens.

Muß ich noch irgendwelche netzwerkdienste aktivieren?

dein links über samba lese ich mir gerade durch...
Zero2000
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 9. Apr 2004, 19:16
Kontaktdaten:

Beitrag von Zero2000 »

Hallo

Habe jetzt nur noch Linux aufm rechner. Inzwischen kann ich die win-kiste anpingen.

smb, nmb und dhcp status ist running

trotzdem kommt "unable to find any workgroup in your local network"

Habt ihr nochirgendeine idee??

MfG Maik

EDIT: Ins internet komme ich aber komischerweise. nur eben nicht ins LAN
Ich kann auch auf meinen Winrechner zugreifen wenn ich im konqueror die IP eingebe. (winrechner ist webserver für lan)
Vom Winrechner-LAN aus, sehe ich den Linux rechner
Zero2000
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 9. Apr 2004, 19:16
Kontaktdaten:

Beitrag von Zero2000 »

Hallo

Also ich habs hinbekommen. Ich habe einfach sie Linux-Firewall ausgeschaltet. Nur: wie kann ich diese dahingehend konfigurieren das ich im eigenen Netz unterwegs sein kann? Immerhin soll der rechner (linux) ja als DHCP-Server fungieren...

Was habt Ihr so für einstellungen in eurer Firewall vorgenommen???

MfG Maik
Antworten