Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Booten über LAN

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Midnight
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 22. Apr 2004, 17:55

Booten über LAN

Beitrag von Midnight »

Hallo!
Zuerst einmal mein Problem:
Ich habe einen Win2k Rechner der Hauptsächlich zum Spielen gedacht ist und mir nun einen zweiten Rechner zugelegt, auf dem ich vorhabe LINUX zu installieren. In diesem Rechner habe ich meine alte SCSI Festplatte und meinen SCSI Brenner untergebracht und auf IDE Laufwerke komplett verzichtet. Beim booten habe ich nun das Problem, dass es scheinbar nicht möglich ist von Festplatte oder Brenner als Primäres Boot Device zu Booten (beim Versuch laufen Einsen und Nullen über den Bildschirm). Als Alternative hat sich mir nach durchsehen der Bioseinstellungen für die Bootdevices das Booten über LAN angeboten, da der Rechner ohnehin über einen SMC Router Barricade Router mit dem Erstrechner vernetzt ist.

Meine Frage ist nun, ob das geht und falls ja - ob es reicht wenn der Rechner über LAN gestartet wird. Der Rechner sollte - wenn er erst einmal über LAN gebooted wurde - optimalerweise ganz normal von der eigenen Platte laufen wie es ein normal gebooteter PC tuen würed.
Benutzeravatar
wenf
Hacker
Hacker
Beiträge: 422
Registriert: 8. Mär 2004, 11:23
Wohnort: ÖSI-Land
Kontaktdaten:

Beitrag von wenf »

um über das Netzwerk zu booten brauchst du einen DHCP-Server TFTP-SERVER und eigentlich auch noch einen NFS-SERVER

na ja viel zu umständlich

Versucht der Rechner von CD zu starten und dann kommen die 00000000000er oder startet er gar nicht von cd ?
Midnight
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 22. Apr 2004, 17:55

Beitrag von Midnight »

Egal ob ich im Bios einstelle das er von CD-ROM starten soll oder von Harddrive, ob eine CD im Laufwerk liegt oder nicht, ob diese CD eine Win2k, Suse Linux oder Knoppix ist, es kommen immer "01"er quer über dem Bildschirm.

edit: Hat sich erledigt, ich habe es nach einigen Änderungen im Bios vom SCSI Controller nun doch geschafft von CD zu booten. Danke trotzdem für die Antwort und den Versuch zu helfen. ;)
Benutzeravatar
kroe
Member
Member
Beiträge: 87
Registriert: 11. Sep 2003, 19:38

Re: Booten über LAN

Beitrag von kroe »

Jetzt habe ich edit gelesen ;-)

Bitte posting löschen - ich kann es nur editieren.
Zuletzt geändert von kroe am 23. Apr 2004, 15:01, insgesamt 1-mal geändert.
Dokumentation für LTSP-SuSE-icewm, insbesondere für den Einsatz in Schulen:
--> http://www.linux-schulen.de
Benutzeravatar
wenf
Hacker
Hacker
Beiträge: 422
Registriert: 8. Mär 2004, 11:23
Wohnort: ÖSI-Land
Kontaktdaten:

Beitrag von wenf »

8) edit nicht gelesen ?
Antworten