Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Corel Photo Paint 9

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
max
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 23. Mär 2004, 03:18

Corel Photo Paint 9

Beitrag von max »

Hi.


Weiß Jemand wo man Corel Photo Paint 9 oder etwas ähnliches für Linux kostenlos downloaden kann?.
Kann. Meine Suche im web war erfolglos.

Gimp gefällt mir von der Bedienung her überhaupt nicht.
tomte
Hacker
Hacker
Beiträge: 798
Registriert: 15. Nov 2003, 13:40
Wohnort: 16°08'12"E / 56°34'08"N

Beitrag von tomte »

du kannst wohl hoechstens eine Installation von Corel mit wine/crossover o. ae. versuchen!
Nothing is easier than being busy - and nothing more difficult than being effective.
Benutzeravatar
wenf
Hacker
Hacker
Beiträge: 422
Registriert: 8. Mär 2004, 11:23
Wohnort: ÖSI-Land
Kontaktdaten:

Beitrag von wenf »

max
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 23. Mär 2004, 03:18

Beitrag von max »

Hi

Danke erstmal für die Antworten.

Aber Corel hat doch Photo Paint 9
2000 oder 2001 für Linux freigegeben die war wie ich gelesen habe
auf einigen Heft CDs von Zeitschriften.

Das kann doch nicht sein das man das im web nicht mehr findet.
Es ist nur sch..... das

http://www.vollversion.de/download/core ... x_358.html

nicht mehr richtig funst.
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3730
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo »

max hat geschrieben:Hi

Danke erstmal für die Antworten.

Aber Corel hat doch Photo Paint 9
2000 oder 2001 für Linux freigegeben die war wie ich gelesen habe
auf einigen Heft CDs von Zeitschriften.

Das kann doch nicht sein das man das im web nicht mehr findet.
Es ist nur sch..... das

http://www.vollversion.de/download/core ... x_358.html

nicht mehr richtig funst.
Das war auch nur die Win Version mit wine in einem Paket!
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
Benutzeravatar
germanny
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 7. Mai 2004, 11:59
Wohnort: Schleswig-Holstein/RD
Kontaktdaten:

Corel Photopaint downloads >>

Beitrag von germanny »

Found it :P !

Hier gibts das zum saugen:
:arrow: CorelPHOTOPAINT9LnxRPM.tar.gz > ca. 92 Mb RPM-Package
:arrow: CorelPHOTOPAINT9LnxDEB.tar.gz > ca. 92 Mb Debian
:arrow: CorelPHOTOPAINT9Lnx.tar.gz > ca. 183 Mb

Also ich denke mal, letzer link, das is die Datei mit beiden Versionen.
Ich saug´mir gerad die mit dem rpm.. :roll: ..schau´n mer mal ...
Benutzeravatar
Hermann
Hacker
Hacker
Beiträge: 442
Registriert: 11. Mai 2004, 18:55
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Corel Photo Paint 9

Beitrag von Hermann »

max hat geschrieben:Hi.

Gimp gefällt mir von der Bedienung her überhaupt nicht.
Hallo max, so erging es mir auch am Anfang, jetzt möchte ich nicht mehr auf Gimp verzichten. Werf die Flinte nicht sofort ins Korn, ein wenig Gimp testen schadet nicht.
Und die Version 2 ist sehr gut geworden.

Gruß, Hermann
Benutzeravatar
Rock Lobster
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 19. Feb 2004, 13:15

Beitrag von Rock Lobster »

Hi Leute!

Ich hab mir mal die rpm besorgt und installiert. Allerdings bekommen ich nach der Eingaben von "photopaint" in der Konsole folgende Fehlermeldung:

/usr/lib/corel/wine-graphics9/bin/wine: relocation error: /usr/lib/corel/wine-graphics9/lib/libwine.so: symbol errno, version GLIBC_2.0 not defined in file libc.so.6 with link time reference

Da mein Englisch leicht beschränkt ist, weiß ich nicht, was ich jetzt tun soll. Kann mir jemand helfen?
Gruß, Rock Lobster.
rue.fr
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 28. Jan 2004, 11:44

Beitrag von rue.fr »

klingt fast so als wenn deine libc.so.6 version nicht die richtige ist und außerdem hast du nicht die richtihge version von corel so wie das aussieht sondern die welche mit wine zusammen funktioniert aber es muss auch noch eine blanke für linux geben so wie ich das verstanden habe bin gerade selbst auf der suche danach. aber so wie es aussieht gibt es keine ofizielle stelle mehr zum downloaden
SUSE 10.1; KDE 3.5.1; 2.6.16; AMD Sempron 2800+; ASUS a7n8x-e Deluxe; Sapphire ATi X 1600 512 MB AGP; 3ware 8006-2 RAID-Controller 2x250GB als RAID 1 :-)
max
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 23. Mär 2004, 03:18

Respekt

Beitrag von max »

Hi



So ein Mißt ich hab längere Zeit nicht mehr nach meinen Post geguckt.
Ich hab echt nicht gedacht das nach so langer Zeit immer noch neue gute Antworten kommen Danke noch mal dafür.

Nur sind die Dateien nicht mehr auf den zdf Server oder hat mein Browser ne Macke.

Ich kann auf den ftp://ftp.zdf.de/pub/3satdownload
nichts von und oder mit Corel finden.

Giebt es noch andere Server wo man die noch findet?

Hat jemand Erfahrung mit „WineRack“ und „CrossOver Office“

CrossOver Office ist recht teuer denke ich 12 Monate 75,95$ für Professiona.
Bei http://www.codeweavers.com/site/products/cxoffice

Lohnt sich die Anschaffung von WineRack ich nutze zur Zeit SUSE 9.0 mit KDE 3.2.2 und Kernel 2.4.21-215-default. Ob ich auf 9.1 umstelle weiß ich noch nicht bin mir noch nicht klar ob das wirklich der Bringer ist der Kernel läuft stabil und die gesamte Hardware funst meine Drucker ein Canon i865 läuft mit TurboPrint
bin damit auch recht zufrieden nur mit Gimp z.Bsp. Glappt das nicht weil da irgendwas nicht passt.
Hab dazu auch hier schon Beiträge gelesen aber bei mir hat das nicht geglappt und wiegesagt die Bedienung ist echt nicht meins mit Fotos kann man zwar eigentlich alles machen aber wenn es darauf ankommt das die Größe genau auf den Milimeter passt dann ist das leider mit Windows Softw. Noch besser.
Läuft WineRack eigentlich nur unter SUSE oder auch under anderen Distr. wie
Mandrage, Fedora oder Debian?
rue.fr
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 28. Jan 2004, 11:44

Beitrag von rue.fr »

hatte auch erst bedenken wegen dem umstieg habe beim 9.0 eine ganze weile gebraucht bis ich meinen drucker ein epson c64 am laufen hatte aber ich habe es dann doch riskiert und es hat auf anhieb alles funzt :D aber du muss das schon für dich selbst entscheiden. wenn deine hardware noch nicht gar zu alt ist dann lohnt ein umstieg auf alle fälle.

musst mal bei rpmseek suchen nach den richtigen dateien und versionen aber die sollten eigentlich zu finden sein das corel photopaint ist nicht mehr im netz kannst nur per mule versuchen irgendwo das richtige zu bekommen. :wink:
SUSE 10.1; KDE 3.5.1; 2.6.16; AMD Sempron 2800+; ASUS a7n8x-e Deluxe; Sapphire ATi X 1600 512 MB AGP; 3ware 8006-2 RAID-Controller 2x250GB als RAID 1 :-)
max
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 23. Mär 2004, 03:18

gefunden

Beitrag von max »

Hi

ich hab noch nen Server gefunden

ftp://ftp.wh9.tu-dresden.de/pub/linux/g ... RPM.tar.gz


Habs zwar noch nicht zum laufen bekommen aber mal sehn wenn ich etwas Lust hab wird das schon.


Mahl noch ne Frage wenn ich auf 9.1 umstelle laufen dann noch so Sachen wie dvdrip und sonstige Distr.-fremde Software oder muß ich das alles deinstallieren und neue 9.1 Pakete installieren?
Benutzeravatar
marcor
Member
Member
Beiträge: 198
Registriert: 21. Feb 2004, 11:05
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Respekt

Beitrag von marcor »

max hat geschrieben:Hi
Hat jemand Erfahrung mit „WineRack“ und „CrossOver Office“

CrossOver Office ist recht teuer denke ich 12 Monate 75,95$ für Professiona.
Bei http://www.codeweavers.com/site/products/cxoffice

Lohnt sich die Anschaffung von WineRack ich nutze zur Zeit SUSE 9.0 mit KDE 3.2.2 und Kernel 2.4.21-215-default.
Ich sag mal ja. Excel läuft Prima und Word auch, mehr brauch ich allerdings auch nicht ;-)
max hat geschrieben: Ob ich auf 9.1 umstelle weiß ich noch nicht bin mir noch nicht klar ob das wirklich der Bringer ist der Kernel läuft stabil und die gesamte Hardware funst meine Drucker ein Canon i865 läuft mit TurboPrint
bin damit auch recht zufrieden nur mit Gimp z.Bsp. Glappt das nicht weil da irgendwas nicht passt.
Ich hab die Parallel installierte 9.1 wieder gelöscht :lol:
max
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 23. Mär 2004, 03:18

Beitrag von max »

Hi,

Danke für die Antworten.

Hallo Marcor noch ne Frage an dich nutzt Du CrossOver Office oder WineRack?
Und wo bekommt man das eigentlich Preiswert her.
Excel und Sonstiges von SehrKleinWeich brauch ich nicht nutze StarOffice und OpenOffice läuft super, ich brauch nur nen Gimpersatz Paint Shop Pro 5 oder Photoshop oder was Ähnliches.

Irgend wie is das mit Corel wohl auch nicht so einfach wie ich dacht.
Ich Hab die wine Version die auf der SUSE DVD wahr deinstalliert, und
die Corel Pakete installiert auch keine Abhängigkeiten.

Und er meckert doch,

suse@linux-labtop:~> photopaint
err:win32:CRITSECTION_WaitForCriticalSection Critical section 0x404c19d4 (Unknown)
wait timed out, retrying (20 sec)
err:win32:CRITSECTION_WaitForCriticalSection Critical section 0x404c19d4 (Unknown) wait failed
err:seh:EXC_DefaultHandling Unhandled exception code c0000194 flags 0 addr 0x402 cf418

suse@linux-labtop:~>


kann mir Jemand sagen was das heißt?
rue.fr
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 28. Jan 2004, 11:44

hallo

Beitrag von rue.fr »

habe das corel photopaint 9.0 unter suse linux 9.1 installiert so weit so gut aber wenn ich es starten will bekomme ich immer eine meldung es wäre kein fond-server vorhanden und deshalb würde das programm nicht laufen. hat diese fehlermeldung noch jemand und weiß wie man dieses problem lösen kann?

Danke schon mal im vorraus
SUSE 10.1; KDE 3.5.1; 2.6.16; AMD Sempron 2800+; ASUS a7n8x-e Deluxe; Sapphire ATi X 1600 512 MB AGP; 3ware 8006-2 RAID-Controller 2x250GB als RAID 1 :-)
Bonsai
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 853
Registriert: 10. Mär 2004, 12:54
Wohnort: Rhein - Neckar

Beitrag von Bonsai »

fond-server? Server für Suppe *fg* Das wär ja ein Kellner :shock: :lol:

Meinst Du font, Schriften? Vielleicht fehlen ein paar Schriftenpakete?
Wer ein Problem erkannt hat und nichts dagegen unternimmt, ist ein Teil des Problems (Indianisches Sprichwort)
rue.fr
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 28. Jan 2004, 11:44

Beitrag von rue.fr »

ups habsch :D mich doch verschrieben wenn es schon mal schnell gehen soll

na klar sind die schriften gemeint aber ich denke mal das ich alles was es auf der suse distri 9.1 gibt installiert habe und ich habe es auch schon auf einem anderen rechner versucht und das ergebnis ist das selbe.

corel ist ja schon etwas älter kann es vielleicht sein das da irgendwelche dateizeiger in die falsche richtung gehen bei den
neuen versionen von suse :?:
SUSE 10.1; KDE 3.5.1; 2.6.16; AMD Sempron 2800+; ASUS a7n8x-e Deluxe; Sapphire ATi X 1600 512 MB AGP; 3ware 8006-2 RAID-Controller 2x250GB als RAID 1 :-)
Vauxdvihl
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 19. Jun 2004, 17:28
Kontaktdaten:

Beitrag von Vauxdvihl »

Installing Graphics9 configuration files.
err:win32:CRITSECTION_WaitForCriticalSection Critical section 0x404c19d4 (Unknown) wait timed out, retrying (20 sec)
err:win32:CRITSECTION_WaitForCriticalSection Critical section 0x404c19d4 (Unknown) wait failed
err:seh:EXC_DefaultHandling Unhandled exception code c0000194 flags 0 addr 0x402cf418

Ich habe den gleichen Fehler wie max !

Kann uns da eventuell mal jemand helfen ?

Vielen Dank

Regards
rue.fr
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 28. Jan 2004, 11:44

Beitrag von rue.fr »

also nach langem hin und her habe ich jetzt endlich einen hinweis wegen diesem fontserver gefunden so ganz nebenbei ist mit aufgefallen das beim booten ein dienst nicht gestartet bzw nicht vorhanden ist dieser nennt sich fonttastic kann damit jemand etwas anfangen :?:

schon mal danke :D

juchu habe zwar eine anleitung gefunden aber sie funzt nicht hilfe kann mir denn keiner helfen http://www.linux-user.de/ausgabe/2001/1 ... 12-01.html
SUSE 10.1; KDE 3.5.1; 2.6.16; AMD Sempron 2800+; ASUS a7n8x-e Deluxe; Sapphire ATi X 1600 512 MB AGP; 3ware 8006-2 RAID-Controller 2x250GB als RAID 1 :-)
d-egpd
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 3. Dez 2004, 11:01
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Photo paint gefunden

Beitrag von d-egpd »

Moin Linux Freunde

Ich habe gerade Photo Paint gefunden

http://download.rol.ro/detaliere_item.p ... =979&d=yes

Ist allerdings selbst mit einer Standleitung in der Uni mega - langsam

Die Datei wid doch nicht Schrott sein...?

Wenn es klappt und das ganze dann auch funktioniert kann ich sie interessierten ja auf CD brennen
Antworten