Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

fehlermeldung beim start von vnc-server

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
heri

fehlermeldung beim start von vnc-server

Beitrag von heri »

hallo!

als linux-newbie ist schon mein erstes vorhaben kläglich gescheitert:
nachdem ich vncserver nachinstalliert habe, kommt beim start von vncserver folgende fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Warning: linux:1 is taken because of /tmp/.X11-unix/X1
Remove this file if there is no X server linux:1

Warning: linux:2 is taken because of /tmp/.X11-unix/X2
Remove this file if there is no X server linux:2

Warning: linux:3 is taken because of /tmp/.X11-unix/X3
Remove this file if there is no X server linux:3

Warning: linux:4 is taken because of /tmp/.X11-unix/X4
Remove this file if there is no X server linux:4

Warning: linux:5 is taken because of /tmp/.X11-unix/X5
Remove this file if there is no X server linux:5

Warning: linux:6 is taken because of /tmp/.X11-unix/X6
Remove this file if there is no X server linux:6
was mach ich falsch?

gruss
herbstl
Benutzeravatar
nobbiew
Hacker
Hacker
Beiträge: 497
Registriert: 1. Mär 2004, 23:26

Beitrag von nobbiew »

sag uns was du machst, dann sagen wir dir was du falsch machst

Du musst schon posten, welche schritte du durchgeführt hast. Meine Kristallkugel ist zur Zeit etwas beschlagen u. ich kann's von hier aus nicht erkennen
Gast

Beitrag von Gast »

hoi

su
cd /tmp/.X11-unix/
rd X1 X2 X3 X4 X5 X6

vnc wieder starten... thats it
TranceTip
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 13. Mai 2004, 14:18

Beitrag von TranceTip »

Die entsprechenden Displays wurden nicht freigegeben, z.B. dadurch, daß dein Rechner nicht ordentlich heruntergefahren wurde oder dadurch, daß der VNC-Server abgestürzt ist oder ähnliches.

Wie oben beschrieben, reicht es, die entsprechenden Socket-Dateien zu löschen. Statt "rd" muss es aber "rm -f" heißen, dann klappt das auch. :)

Alternativ kannst Du beim Starten des VNC-Servers direkt die gewünschte Displaynummer angeben, z.B.

vncserver :17
Gesperrt