Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Virtualmin

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
timdubi
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 19. Apr 2004, 12:56

Virtualmin

Beitrag von timdubi »

Hi,
ich möchte einen Webserver mit mehreren virtuellen Hosts aufsetzen. Dazu kommt noch Mail (Postfix), Firewall, etc - kurz ein Webserver, wie ihn auch ISPs einsetzen. Administration soll über Webmin und Virtualmin laufen.
HTTP ist OK. Nur leider klappts nicht so recht mit dem Mailserver und den virtuellen Domains. Hat jemdan "Erfahrung" (naja - ist ja nich nicht alt, die Software) mit Virtualmin.

thx
condor81
Member
Member
Beiträge: 86
Registriert: 17. Mär 2004, 18:38
Wohnort: Schweiz

Beitrag von condor81 »

Vielleicht kannst du etwas genauer auf dein Problem eingehen, was genau funktioniert denn nicht? Virtuelle Hosts werden in die httpd.conf eingetragen und Mailserver ist zu allgemein...welcher Server? welche Linux Version? usw. Willst du auch einen DNS betreiben?

Grüsse
Starte Linux und du spürst, daß du ein Gehirn hast.
Gast

Hat sich erledigt ...

Beitrag von Gast »

Ich hab inzwischen visas für mich entdeckt - da klappt alles auf Anhieb

ciao
Gast

Beitrag von Gast »

Benutze Webmin in der aktuellsten Version unter Suse 8.0 prof.

Installation war überhaupt kein Problem.

Die Einrichtung von Samba-Usern klappte jedoch nicht.
Der Import von Linus-Usern über Webmin zu Samba funktionierte, dann lief auch die Administration einwandfrei.

Die Einrichtung von VHost funktionierte nicht , die Einträge in de .conf waren inkorrekt.

Die manuelle Einrichtung jedoch funktionierte.

Habe hier etwas über Visas gelesen , wo kann man das Teil bekommen (visas.de läuft nur ein Forum).
Antworten