Am 20.05.2022 bekommt das Forum ein neues Update. Ab ca. 12:00 ist das Forum nicht mehr erreichbar und wird spätestens am 21.05. wieder online sein. Alle bis dahin erstellten Daten bleiben natürlich erhalten.

Vielen Dank für euer Verständnis. Bei Rückfragen: webmaster@linux-club.de (Christian)

[solved] fehlende curl libs für grip 3.3.1

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
richy71
Newbie
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 7. Mär 2006, 21:55
Wohnort: Großenaspe

[solved] fehlende curl libs für grip 3.3.1

Beitrag von richy71 »

Hallo,

bin bei Linux noch neu. Habe zwar schon ein paar Sachen hinbekommen, bin jetzt aber am verzweifeln. Habe zu dieser Sache leider auch nichts passendes über die Suche bekommen.

Ich habe mir eine neue Version von grip geladen und wollte diese installieren. Nun bekomme ich beim Configure Befehl folgende Meldung zum Schluß:

checking curl/curl.h usability... yes
checking curl/curl.h presence... yes
checking for curl/curl.h... yes
checking for curl_global_init in -lcurl... no
configure: error: curl libs are missing

Habe alles was ich an curl finden kann installiert.Kann mir einer sagen wo mein Fehler ist. Habe SUSE 9.3.

Gruss
Richy
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

Was gefällt dir denn an der Version nicht?
ftp://ftp.gwdg.de/linux/suse/apt/SuSE/9 ... 2.i586.rpm

Das ist die letzte stable-Version. Die 3.3.1 ist für Entwickler gedacht, die den Beta-Kram testen wollen. Da du dich selber als Anfänger bezeichnest, schätze ich mal nicht, das du Beta-Tester bist...
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
richy71
Newbie
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 7. Mär 2006, 21:55
Wohnort: Großenaspe

Beitrag von richy71 »

Danke für die schnelle Antwort.

Ist vielleicht immer noch eine alte Windows Marotte immer auf dem neusten Stand seien zu wollen, oder bei Windows sogar sein zu müssen. Habe jetzt meine 3.2 wieder installiert und alles ist ok.

Gruss
Richy
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

:lol:
Ist wohl wirkliche eine Windows-Marotte...
Außerdem warst du auf dem letzten aktuellen Stand.
Wie gesagt, alles >3.2.0 ist Beta.
Wenn du immer 'aktuell' dabei sein willst, dann schau dir 'apt' an. Da bekommst du fast täglich neue Programmversionen 'frei Haus' geliefert...

BTW: Warum hast du dann 9.3, wenn du immer das Neueste haben willst? 10.0 ist doch aktuell...
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
richy71
Newbie
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 7. Mär 2006, 21:55
Wohnort: Großenaspe

Beitrag von richy71 »

Ein Freund von mir hat mich auf die Idee mit Linux gebracht. Der kannte zwar Grip nicht (musste ich also probieren), meinet aber das ich mit 9.3 erstmal gut bedient wäre. Als ich langsam mit Linux angefangen habe, war noch keine richtig stabile 10er draussen. Möchte auch ungerne updaten, sondern irgendwann mal komplett neu installieren.

Gruss
Richy
Antworten