Am 20.05.2022 bekommt das Forum ein neues Update. Ab ca. 12:00 ist das Forum nicht mehr erreichbar und wird spätestens am 21.05. wieder online sein. Alle bis dahin erstellten Daten bleiben natürlich erhalten.

Vielen Dank für euer Verständnis. Bei Rückfragen: webmaster@linux-club.de (Christian)

statusmonitor für programme

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Iglseder
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 26. Nov 2005, 12:22

statusmonitor für programme

Beitrag von Iglseder »

hi erstmal,

habe folgendes problem: ich starte mittels shell-skript mehrere prozesse (programme und weitere shell-scripts), möchte aber aus diagnosegründen stets wissen, ob die prozesse ordnungsgemäß laufen und sich nicht aufgehängt oder beendet haben (einfach jeden möglichen fall, angefangen von "funktioniert einwandfrei" bis "katastrophaler absturz" :D ). als schnelle lösung habe ich eine art status-monitor programmmiert, der die prozessnamen periodisch aus "ps -A" rausgrept, was für minimale anforderungen auch perfekt funktioniert. nur habe ich die sorge, dass die prozesse, sollten sie zb zu zombies werden, noch immer in "ps -A" stehen und somit fälschlicherweise als laufend erkannt werden (wenn das nicht stimmt und ich mir vollkommen umsonst den kopf zermartert habe, mich bitte gnadenlos eines besseren belehren). wie kann ich diese lücke in der überwachung mit möglichst einfachen mitteln stopfen. achja, bitte nicht auf irgendwelche fertigen lösungen wie systemeigene überwachungsmonitore verweisen, die lösung soll definitiv selbst unter zuhilfenahme der shell-programmierung ausgeführt werden.
thx schonmal im voraus
Benutzeravatar
TeXpert
Guru
Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 17. Jan 2005, 11:22

Beitrag von TeXpert »

Du erkennst die Zombies doch an dem defunct -> einfach danach greppen

Code: Alles auswählen

# to resolve all your problems, try this:
HOWTO='pack c5,41*2,sqrt 7056,unpack(c,H)-2,oct 115' && perl -le "print $HOWTO"
Ich beantworte keine Supportfragen per PM!
Antworten