Am 20.05.2022 bekommt das Forum ein neues Update. Ab ca. 12:00 ist das Forum nicht mehr erreichbar und wird spätestens am 21.05. wieder online sein. Alle bis dahin erstellten Daten bleiben natürlich erhalten.

Vielen Dank für euer Verständnis. Bei Rückfragen: webmaster@linux-club.de (Christian)

Im KDE abmelden und direkt ins Windows neubooten, aber wie?

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
schussel
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 13. Mär 2006, 18:19

Im KDE abmelden und direkt ins Windows neubooten, aber wie?

Beitrag von schussel »

Hallo!

ein paar kurze Worte zu meinem Rechner:

Suse 9.3 (mit KDE 3.5.1) / Windows (Dual boot)

Bootmanager Lilo (Standard-OS Linux)


Da der Rechner bei mir als Server läuft und keinen Monitor hat, suche ich nach einer Möglichkeit das zu bootende OS auszuwählen.

Mir wäre es ja egal zuerst ins linux zu booten um dann nach einem Reboot ins Windows zu kommen. Frueher gab es mal im KDE die Möglichkeit auszusuchen, welches OS nach einem Neustart gebootet werden soll. Leider ist das nun nicht mehr vorhanden.
Im Abmelden Fenster gibt es zwar den Button "Rechner neustarten" aber leider kommt kein Drop-Down Menue mehr (wie das frueher mal war) sondern die Kiste macht direkt einen Reboot und bootet das Standard-OS im Lilo.

Weiss jemand, wie ich das Drop-Down Menue wieder hervorzauber, oder kennt jemand einen Konsolenbefehel, mit dem ich den Rechner evtl. nach einem Neustart ins Windows kriege?


Gruss
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

http://www-user.tu-chemnitz.de/~krap/pr ... ects_nextb
;)

die anderen tools die ich kenne basieren auf GRUB... LiLo ist out
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
schussel
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 13. Mär 2006, 18:19

Beitrag von schussel »

GRUB hatte ich zuerst als Bootmanager installiert. Dann fiel mir aber ein, dass die OS-Auswahl bei einem Reboot frueher bei Lilo war. Deshalb habe ich wieder auf Lilo gewechselt.

Danke für den Link. Aber es muss doch auch ohne "Zusatzsoftware" gehn. In den alten Suse Distris gings doch auch über das Abmelden-Fenster und das folgende Drop-Down Menue im KDE.

Also, falls noch jemand nen Tip hat, wie man das Drop-Down Menue wieder reaktiviert, ich bin ganz Ohr.


@Gimpel, was haste denn noch für Grub-Tips?



Gruesse
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 9014
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13

Beitrag von admine »

schussel hat geschrieben: Aber es muss doch auch ohne "Zusatzsoftware" gehn. In den alten Suse Distris gings doch auch über das Abmelden-Fenster und das folgende Drop-Down Menue im KDE.
Und genau das kann Grub out of the Box.
Und ich glaube schon der Grub, welcher bei SuSE-Version 9.2 dabei war.
Grüße
-------------------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------------------
beleg
Member
Member
Beiträge: 220
Registriert: 26. Jul 2004, 10:18
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von beleg »

Ähm, das geht eigentlich immer noch, zumindest bei mir tut es das reibungslos. Ist denn so ein kleines Pfeilchen auf dem Rechner neustarten Button? Dann halt einfach mal die Maustaste etwas länger gedrückt, wenn Du auf Rechner neustarten klickst.
sc_m
Member
Member
Beiträge: 205
Registriert: 31. Okt 2005, 21:59
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von sc_m »

Wenn ich nicht irre, so werden die Optionen angeboten, wenn man im KDE Kontrollzentrum unter KDE-Komponenten die "Sitzungsverwaltung" wählt und dann "Abmeldung bestätigen" und "Optionen für das Herunterfahren anbieten" auswählt.
Sicher muss man auch unter Systemverwaltung, Anmeldungsmanager den richtigen Boot-Manager auswählen.
Bei mir sind diese Optionen da (SUSE 10, vorher auch unter 9.3), aber funktionieren seit einiger Zeit nicht mehr.
schussel
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 13. Mär 2006, 18:19

Beitrag von schussel »

Sooooooo!


Vielen Dank für die Antworten.

Ich muss zugeben, das Drop-Down Menue war anscheinend immer da, doch habe ich nie lange genug die Maustaste gedrückt. :oops:


Hab es dann also mit dem installierten LILO probiert, der kriegt es aber leider nicht hin.

Also zurück zu GRUB gewechselt und siehe da: Es geht einwandfrei.


Problem gelöst!


Bei meinem Arbeitsrechner (SUSE 10.0) klappt es mit dem installierten GRUB auch einwandfrei.



Gruss
hue
Member
Member
Beiträge: 159
Registriert: 16. Jun 2004, 18:59

Beitrag von hue »

damit der Auswahldialog erscheint, muss in der Datei /etc/opt/kde3/share/config/kdm/kdmrc BootManager=Grub stehen:
# shutdown dialog.
# "None" - no boot manager
# "Grub" - Grub boot manager
# "Lilo" - Lilo boot manager (Linux on i386 & x86-64 only)
# Default is None
BootManager=Grub
Gruss
hue
AMD 64 X2 4200+, Nvidia GeForce 7300 LE
opensuse 13.1-64 Bit, IceWM
Antworten