Am 20.05.2022 bekommt das Forum ein neues Update. Ab ca. 12:00 ist das Forum nicht mehr erreichbar und wird spätestens am 21.05. wieder online sein. Alle bis dahin erstellten Daten bleiben natürlich erhalten.

Vielen Dank für euer Verständnis. Bei Rückfragen: webmaster@linux-club.de (Christian)

Netwerkdruckerzugriff von Suse auf Win XP

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
TobiTobsen
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 28. Nov 2005, 18:44

Netwerkdruckerzugriff von Suse auf Win XP

Beitrag von TobiTobsen »

Hallo

Bin noch ziemlich neu in der Linux Welt. Nun ich habe Suse 10 und habe über Samba Server Kontakt zu zwei weiteren Windwos PC´s aufbauen wollen.

Resultat ist: Sie sehen mich. Ich sehe sie nicht über Samba Client. Habt ihr einen Rat für mich was ich falsch gemacht haben könnte?

Ich gehe übrigens über den Router Fritzbox SL WLAN. Ein PC ist über WLAN und einer über USB. Sind beides Win XP PC´s. Ich über LAN Kabel.

Was besonders wichtig wäre:

Ich möchte den Drucker des über WLAN angebundenen PC´s nutzen. Nur erkene ich ja noch nicht mal seinen PC ;)

schonmal vielen Dank

Ciao TobiTobsen
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle »

Kannst Du die Rechner anpingen?
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.
TobiTobsen
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 28. Nov 2005, 18:44

Beitrag von TobiTobsen »

was meinst du mit anpingen?
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle »

Ping ist ein Programm, mit dem man testen kann, ob zwei Rechner miteinander verbunden sind. Die Handhabung ist einfach: 'ping -c 3 IP_DES_ANDEREN_RECHNERS' in einer Konsole eingeben. Falls das klappt, kannst Du als nächstes testen, ob statt der IP auch der Name des Rechners geht. Näheres siehe 'man ping'.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.
Antworten