Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Dsl einrichten unter Suse9.0?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
LordPopper
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 4. Dez 2003, 17:27
Wohnort: bielefeld

Dsl einrichten unter Suse9.0?

Beitrag von LordPopper »

Habe Linux 9.0 Prof. auf meinem Rechner und will damit natürlich auch online gehen . Habe über Yast meine Daten eingegeben , will mich einwählen aber bekommme keine Verbindung . Im Protkoll steht er kann in /etc/ppp/peer die datei pppoe nicht finden . Wenn ich über die konsole den Befehl cinternet status eingebe sagt er immer Interface nicht da .Aber bei Yast findet er die Karte . Hilfe wie komme ich Online .

Schon mal Danke
Benutzeravatar
maniac1810
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 3. Dez 2003, 08:08

Beitrag von maniac1810 »

Was hast du denn für ne Karte?
tomte
Hacker
Hacker
Beiträge: 798
Registriert: 15. Nov 2003, 13:40
Wohnort: 16°08'12"E / 56°34'08"N

Beitrag von tomte »

schon mal versucht, alle konfigurationen zu löschen und neu einzugeben? und ist die netzwerkkarte wirklich richtig konfiguriert, oder hast du nur dsl konfiguriert?
Nothing is easier than being busy - and nothing more difficult than being effective.
Benutzeravatar
maniac1810
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 3. Dez 2003, 08:08

Beitrag von maniac1810 »

ich hab das so verstanden, daß da ne DSL-Karte drinsteckt, oder bin ich jetzt falsch?
Ich hab unter Suse 8.1 mal ne FritzDSL benutzt. Da gab es noch extra Treiber von AVM. Die installiert und fertig war der Kram. ich weiss aber nicht ob diese Treiber bei Suse 9.0 schon mit dabei sind, da ich jetzt ein externes Teil benutze.
tomte
Hacker
Hacker
Beiträge: 798
Registriert: 15. Nov 2003, 13:40
Wohnort: 16°08'12"E / 56°34'08"N

Beitrag von tomte »

maniac1810 hat geschrieben:ich hab das so verstanden, daß da ne DSL-Karte drinsteckt, oder bin ich jetzt falsch?
hmm, kann auch sein, aber das muss uns dann wohl der autor sagen... :wink:
Nothing is easier than being busy - and nothing more difficult than being effective.
LordPopper
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 4. Dez 2003, 17:27
Wohnort: bielefeld

Netzwerkarte

Beitrag von LordPopper »

Habe eine Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet NCI drinn. Habe Linux installiert und sofort dei Dsl verbindung versucht einzurichten .
tomte
Hacker
Hacker
Beiträge: 798
Registriert: 15. Nov 2003, 13:40
Wohnort: 16°08'12"E / 56°34'08"N

Re: Netzwerkarte

Beitrag von tomte »

LordPopper hat geschrieben:Habe eine Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet NCI drinn. Habe Linux installiert und sofort dei Dsl verbindung versucht einzurichten .
das ist aber jetzt ne reine netzerkkarte oder verpeil ich das schon wieder?
und daran hast du dein dsl-modem gehängt oder ist da noch ein router?

die netzwerkkarte muss eine feste ip kriegen, da dsl keine vergabe über dhcp zulässt! also z.b. 192.168.1.22 als ip eintragen subnetzmaske wie immer: 255.255.255.0 außer du hast einen router, der dir die ip vergeben kann...
Nothing is easier than being busy - and nothing more difficult than being effective.
LordPopper
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 4. Dez 2003, 17:27
Wohnort: bielefeld

Ip Adresse

Beitrag von LordPopper »

Das mit der IP habe ich schon gemacht . Aber es geht immer noch nicht .
Wenn ich mir das Verbindungsprotokoll ansehe steht da "exit code 2" .
Habe keinen Router noch nicht nur die Karte und das Dsl Modem .
tomte
Hacker
Hacker
Beiträge: 798
Registriert: 15. Nov 2003, 13:40
Wohnort: 16°08'12"E / 56°34'08"N

Re: Ip Adresse

Beitrag von tomte »

LordPopper hat geschrieben:Das mit der IP habe ich schon gemacht . Aber es geht immer noch nicht .
Wenn ich mir das Verbindungsprotokoll ansehe steht da "exit code 2" .
Habe keinen Router noch nicht nur die Karte und das Dsl Modem .
exit code 2 heisst glaube ich das hier:

An error was detected in processing the options given, such as two mutually exclusive options being used.

ich würde das so interpretieren, dass zwei sich ausschließende optionen gegeneinander stehen...???

kann damit aber gerade wenig anfangen, sorry!
Nothing is easier than being busy - and nothing more difficult than being effective.
LordPopper
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 4. Dez 2003, 17:27
Wohnort: bielefeld

Schade

Beitrag von LordPopper »

Ja schade muß ich weiter testen und ausprobieren aber Danke :roll:
Olaf
Member
Member
Beiträge: 244
Registriert: 24. Nov 2003, 09:54

Beitrag von Olaf »

Hi!
Schaue mal in YaST/Softwareinstallation über die Suche nach, ob irgendetwas mit pppoe nicht installiert ist, dann nachinstallieren.
Ich hatte ein ähnliches Prob mit meiner FritzDSL-Card. Eigentlich hätte alles bei der Installation von SuSE mitgegangen sein, doch weit gefehlt ...
Gruß
Der ewige Einsteiger!
berndpittner
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 29. Jul 2004, 08:49

Hey

Beitrag von berndpittner »

Hast du schon die smpppd Datei gestartet und das network wen nicht dan starte sie mit den Befehlen

rcnetwork start
rcsmpppd start


bei jeden befehl den du eingibst müßte in grüner schrift DONE kommen
wenn nicht dann siehst du wo dein fehler liegt.

das 9.0 ist eh voll einfach.

meld dich wenn du noch hängen bleibst.

bey Bernd Pittner
Antworten