Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Knoppix 3.4 mit Kernel 2.4 - rpm einspielen klappt nicht.

Moderator: Moderatoren

Antworten
gsfx

Knoppix 3.4 mit Kernel 2.4 - rpm einspielen klappt nicht.

Beitrag von gsfx »

Hi!

Ich habe ein Problem: Ich will ein rpm mit einem Grafik-Treiber einspielen. Das rpm ist laut Hersteller für alle Distris geeignet. Also habe ich das rpm runtergeladen, mit Alien ein deb draus gemacht und dann mit alien -i versucht zu installieren. Das hat einen Fehler verursacht, weil er eine libGL.so.1 überschreiben wollte. Was kann ich machen, dass das deb oder rpm doch installiert wird? Ich suche so etwas wie die Befehle --force oder --nodeps für rpm. Oder gibts einen speziellen Befehl, um ein deb einzuspielen?

Vielen Dank!

gsfx
Benutzeravatar
X-Zibit
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 28. Feb 2004, 16:12

Beitrag von X-Zibit »

Ich an deiner stelle würde es mal mit

dpkg -i paket.deb

versuchen.

Sollte eigentlich unter Knoppix auch gehen.

Was für ein Graka treiber hast du?
Linux gibt mir die freiheit die ich brauche.

Mein System:
Shuttle XPc P4 3ghz
GeForce4 4800 SE
1gb Ram
2x s-ata 100gb
Debian unstable
Wastl
Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: 14. Jun 2004, 16:18

Beitrag von Wastl »

Knoppix basiert auf debian und kann daher mit rpms nicht viel anfangen.
Man kann aber rpms in debian packages umwandeln...

lg
Wastl
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4393
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

@ Wastl,

das hat er doch geschrieben, dass er alien verwendet hat.

@ gsfx,

ich hoffe doch, dass es sich um eine HD-installation von Knoppix handelt? Nicht das Du versuchst auf die CD zu schreiben.
Im Zweifelsfalle versuch die Datei, die er überschreiben will, umzubenennen. Aber andererseits kann ich mir nicht vorstellen, dass es den Treiber nur als rpm gibt. Zumindest als .tar.gz wird es das noch geben, oder nicht?
Wastl
Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: 14. Jun 2004, 16:18

Beitrag von Wastl »

hups hatteich glatt überlesen :shock:

mach ein .deb draus und installiere mit dpkg -i --force-all packetname.deb

keine Ahnung ab alien einen force parameter für dependencies kennt

lg
Wastl
Antworten