Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Internetzugang ein rechner funzt der andere nicht

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
susetux
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 14. Apr 2004, 21:44

Internetzugang ein rechner funzt der andere nicht

Beitrag von susetux »

Beide Rechner haben unterschliedliche Namen und Statische IP Adressen und die gleiche Subnetzmaske
Standartgateway ist auch gleich.

Bei DCHP Client sind auch beide einstellungen gleich

Typ des Netzwerkes ist beim mir eth0 Modulname sis900 und beim Laptop ethpcmcia Modulname ist leer

Verwende als Router IP-Cop

Kann mir jemand weiterhelfen bin am verzweifeln.
Interesse für Linux Fileserver und Servertechnik algemein
Bonsai
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 853
Registriert: 10. Mär 2004, 12:54
Wohnort: Rhein - Neckar

Beitrag von Bonsai »

Und der Laptop ist der, der nicht will?

Wenn kein Treiber (Modul) geladen ist, dann kann es nicht gehen.

Mach mal

Code: Alles auswählen

cat /var/log/messages
Dann suche mal, ob da was steht von ethpcmcia oder allgemein von pcmcia

Es kann auch sein, daß Deine Karte einen seperaten Treiber braucht, den Du erst herunterladen mußt. Welche Karte ist es denn?
Wer ein Problem erkannt hat und nichts dagegen unternimmt, ist ein Teil des Problems (Indianisches Sprichwort)
Gast

Beitrag von Gast »

Es ist eine Xircom karte die wird auch automatisch erkannt.
In einem anderem Netzwerk hat auch der Ping auf den Router geklappt. Aber wenn ich eine Adresse im Internet aufgerufen habe wurde nur die Seite vom IPCop aktuallisiert.
Steht beim Hauptrechener der funzt in der Datei
/etc/modules.conf

alias eth0 sis900
alias eth1 off
alias tr0 off
alias scsi_hostadapter off
alias fb0 off

Beim Läppi

alias eth0 off
alias eth1 off
alias tr0 off
alias scsi_hostadapter off
alias fb0 off

im Yast wird bei Manuelle Konfiguration
Typ des Netzwerkes eth-pcmcia angezeigt
Bei Modulname steht beim Hauptrechener SIS900
Beim Läppi nichts
Die ethpcmcia wird auf eth0 weitergeleitet und ist mit einem Defaulttreiber inizialiert.
Was muß ich in die conf Datei eintragen ich glaube da liegt der fehler
susetux
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 14. Apr 2004, 21:44

Beitrag von susetux »

Das mit dem Gast oben war ich selber
Interesse für Linux Fileserver und Servertechnik algemein
susetux
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 14. Apr 2004, 21:44

Beitrag von susetux »

habe noch eine weile rumprobiert jetzt funzt es auf einmal.
Weiß aber nicht warum
Interesse für Linux Fileserver und Servertechnik algemein
Antworten