Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

FuSi Amilo 7620 - Bootproblem mit Suse9.0

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Lord
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 12. Apr 2004, 13:41

FuSi Amilo 7620 - Bootproblem mit Suse9.0

Beitrag von Lord »

Bin Linux-Neuling. Habe Suse9.0 auf Laptop Fujitsu-Siemens 7620 installiert. Soweit ok.
Aber es ist schon öfter vorgekommen, daß ich am nächsten Tag Linux nicht starten konnte. Fehler:
cpufreqd /etc/initd/rc5.d/s15cpufreq: line 290 1628 segmentation fault
mailservice (postfix)/etc/init.d/rc.5/s15postfix: line 156 1626 segmentation fault

Nach einem erneuten Start kommt immer ein cupsd-Fehler segmentation signal 11 vor.

Nachdem ich mit der Boot-DVD das System repaiert habe, sind 2 Pakete (hotplug und pcmcia) fehlerhaft gewesen. Habe nachinstalliert und es läuft (bis zum nächsten Mal).
Noch zur Info: Versuche außerdem eine WLAN-Karte Netgear 511 zum Laufen zu bringen, die aber momentan abgesteckt ist. (wegen PCMCIA).

Hat jemand einen Tipp? Hatte das Bootproblem schon öfter.

Vielen Dank
Loci

Beitrag von Loci »

OK, also die Pakete neu installieren bringt scheinbar nix...
schreib mal noch genau welchen Kernel du installiert hast und die Versionen der installierten Pakete die Probleme machen. (bekommst du mit "rpm -q paketname" raus)

Loci
Lord
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 12. Apr 2004, 13:41

Beitrag von Lord »

Habe das Problem schon gelöst.
Siehe in diesem Forum Thema:
"Installation & Update" und "Bootmanager, Festplatten und Partitionen"
Scheint an der Hardwareerkennung zu liegen.

Vielen Dank für die Hilfe!
Antworten