Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Formulardaten werden nicht übertragen

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
tux.ICBlood
Member
Member
Beiträge: 95
Registriert: 5. Apr 2004, 09:23
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

[gelöst] Formulardaten werden nicht übertragen

Beitrag von tux.ICBlood »

Ich habe ein Problem mit Apache bzw PHP. Ich habe das ganz normal mit Yast installiert und eingerichtet.
Nun kann ich aber keinerlei Formular daten verschicken. Ein index.php?name=ich funzt auch nicht.
Ich hoffe ich habe das Problem einigermasen beschrieben :-)
gruss tux.ICBlood

www.gultsch.de

A programmer is only a tool, which converts caffeine to Software
Benutzeravatar
imat
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 7. Apr 2004, 12:48
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von imat »

Hast du in der Datei /etc/sysconfig/apache2

Bei der Variablen

Code: Alles auswählen

APACHE_MODULES=
auch "php4" eingetragen ?
tstrutz
Newbie
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 14. Mär 2004, 17:16

Beitrag von tstrutz »

Hallo,

Formulare verschicken sind kein php-feature, sondern html.
(funktioniert den php? z.B. <? phpinfo(); ?> )
Die Frage ist nur wie man in php die Variablen die über GET oder POST kommen anspricht.

Dazu ist der Schalter register_globals ind der php.ini wichtig.

Grüße
Tobias
Benutzeravatar
tux.ICBlood
Member
Member
Beiträge: 95
Registriert: 5. Apr 2004, 09:23
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von tux.ICBlood »

Ich habe beide Sachen gemacht:
Bei APACHE_MODULES= ist unteranderem auch PHP4 und
bei register_globals habe ich von off nach on gestellt.
PHP ansich funzt. Aber das mit den Variabeln geht immer noch nicht.
gruss tux.ICBlood

www.gultsch.de

A programmer is only a tool, which converts caffeine to Software
Benutzeravatar
tux.ICBlood
Member
Member
Beiträge: 95
Registriert: 5. Apr 2004, 09:23
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von tux.ICBlood »

Upps, klappt doch. Danke. Ich war zu blöd den Apache neuzustarten. :oops:
gruss tux.ICBlood

www.gultsch.de

A programmer is only a tool, which converts caffeine to Software
Benutzeravatar
Akut-Programming
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 25. Mai 2004, 07:46
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Beitrag von Akut-Programming »

Also ich stehe vor einem ähnlichen problem. Hab den Apache2 und PHP4 von meinen SuSE Linux 9.1 CDs installiert, der Apache läuft wunderbar, aber PHP will nich. Die oberen Änderungen hatte ich auch schon gemacht - und ich hab den apachen gleich neu gestartet ;), aber es will nich?! Hab mir schon n paar threads dazu durchgelesen, auch in die doku auf php.net hab ich ma geguckt.. ich weiß nich was noch falsch sein soll.
Akut-Programming
Be Hot - Be Cool - Just Be
Antworten