Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

dyndns und NetCologne-DSL

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
CW
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 7. Mär 2004, 11:28

dyndns und NetCologne-DSL

Beitrag von CW »

Hallo,

ich verwende SuSE 8.2 und hatte bislang eine dyndns-Verbindung via T-DSL (Teledat 530-Router). Hat problemlos funktioniert.

Nun benutze ich NetCologne-DSL (Router ASUS AAM 6310 ev) und komme via dyndns nicht mehr auf den Linux-Rechner. Müssen da irgendwelche Einstellungen geändert werden, oder funktioniert dyndns via NetCologne nicht?

Ich bin mir auch nicht sicher, ob meine Firewall-Einstellungen für dyndns noch richtig sind. Wo kann ich sehen, welche Ports freigeschaltet sind? Über YAST2 habe ich das nicht herausgefunden.

Bin für jede Hilfe dankbar, da Linux-Neuling!
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Wenn du das DSL-Modem an den Router angeschlossen hast, wird die Einstellung im Router gemacht. Infos solltest du bei Netcologne kriegen. Wenn die zu blöd dafür sind, wechsel den Provider oder probier bis es klappt, schreib ne Anleitung und lass dir die Zeit von Netcologne bezahlen.
Antworten