Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

wlan geht, nur internet nicht.

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Blotto
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 19. Feb 2004, 21:02
Kontaktdaten:

wlan geht, nur internet nicht.

Beitrag von Blotto »

hallo,
ich hab mich heute mal wieder daran gemacht dne vigor 510 unter suse 9 pro zu installieren. Wlan geht jetzt. also ich kann den router anpingen. Nur wenn ich ins internet will, geht nicht. muss ich nen namensserver einstellen? wenn ja wie ist der von 1und1?

und nochmals vielen dank an alle die mir hier in der vergangenheit geholfen haben!!!!

EDIT: So Internet läuft auch (ich schreibe das heir unter linux :) ) nur das internet ist ein bischen langsam. kann man das beschleunigen?
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Welchen Treiber hast du? lsmod
Ist es alg. zu langsam oder dauert es nur bis er die Seite gefunden und aufgebaut hat?
Benutzeravatar
BlackHell
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 3. Jan 2004, 10:30
Wohnort: E7°29'47'' N53°35'33''
Kontaktdaten:

Beitrag von BlackHell »

Mit welchem der tips hast du's geschafft?? und welche dateien hast du wie angepasst??
Signatur? Signatur? Welche Signatur?
Blotto
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 19. Feb 2004, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Blotto »

also ich habe die wlan-ng treriber benutzt. und zur geschwindigkeit: es dauert bis der ne seite gefunden hat und dann bis die auf gebaut wird
Bonsai
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 853
Registriert: 10. Mär 2004, 12:54
Wohnort: Rhein - Neckar

Beitrag von Bonsai »

Bin auf Google gegeangen, und wo hab ich Deinen gesuchten DNS gefunden?

Hier im Forum :lol:

http://www.linux-club.de/viewforum.php?f=32
Wer ein Problem erkannt hat und nichts dagegen unternimmt, ist ein Teil des Problems (Indianisches Sprichwort)
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

In die Datei /etc/resolv.conf trägst du folgendesein:
nameserver 194.25.2.129
search local
Blotto
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 19. Feb 2004, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von Blotto »

so ich bins nochmal

wenn ich den router anpinge ann geht das in etwa 3.11ms und wenn ich z.B. google.de anpinge dauert das 87.3 ms. ich habe den wlan-ng treiber installeirt und eine vigor 510 karte. muss ich da irgentwas einstellen im router oder so das das schneller geht?
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Gateway=IP des Routers und Nameserver=IP des ISP
Im Router auch Nameserver=IP des ISP
frog23

ähnliches Problem

Beitrag von frog23 »

ich habe ein ähnliches Problem.

Ich nutze SuSE 9.0 mit dem Vigor 510 und dem Vigor 2500 als Router. Ich habe wlan-ng installiert und alle Einstellungen so weit vorgenommen. Das WLAN konnte konnte ich damit dann aufbauen, konkret: ich kann den Router und auch den anderen Rechner (XP) anpingen. Der XP-Rechner nutzt den Router ganz normal als Internetzugang, nur mit Linux komme ich nicht ins Internet.

Ich habe schon eine ganze Weile lang mich quer durch dieses Forum gelesen und bin auf viele Einträge von Leuten gestoßen, denen es geau so ging. Meistens war das Problem, dass die Leute einfach nur vergessen hatten den ISP als Nameserver einzutragen. Mein ISP ist Puretec, also habe ich '194.25.2.130' eingetragen und bei Domain '1und1' (habe aber gelesen, dass das egal sein soll). Es hat jedenfalls nichts gebracht. Ich kann auch keinen Ping an einen äußeren Rechner schicken.

Vieleicht kennt ja jemand das Problem und kann mir weiterhelfen.
Vielen Dank
frog23
Gast

Re: ähnliches Problem

Beitrag von Gast »

Folgendes:

(bei mir geht es:)

Ich hab 1und1 und hab den ersten und zweiten Nameserver angegeben (1: 195.20.224.234 2:194.25.2.129). Die hab ich bei Google gefunden...
Domian Suche 1 steht bei mir local. Domainname ebenfalls.....
Versuch des mal einzugeben, seitdem tuts bei mir...(Ich hab die diesselbe Hardware)
baseman_2004
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 4. Mai 2004, 13:43
Wohnort: Tamm
Kontaktdaten:

Beitrag von baseman_2004 »

^^ von mir!
Korrektur: bei domainname steht meine ssid vom Wlan!
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Kann man die Interneteinwahl im Router einrichten?
baseman_2004
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 4. Mai 2004, 13:43
Wohnort: Tamm
Kontaktdaten:

Beitrag von baseman_2004 »

Die musst du im Router einrichten...
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Ja klar. Die Frage ist, ob man spezielle Einstellungen machen kann.
Mein Router steuert auch die Einwahl und ich kann eingeben, nach wieviel min. ohne Verkehr die Verbindung getrennt wird. Ich kann aber keinen Rechner im Ntz vom Internet ausschliessen.
Wenn bei Linux als Gateway die IP des Routers und als Nameserver die IP des ISP angegeben ist, das Netzwerk erreichbar ist, kann es nur noch an Einstellungen im Router liegen. Vorallem wenn http://134.76.11.100 oder andere IP nicht geht.
baseman_2004
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 4. Mai 2004, 13:43
Wohnort: Tamm
Kontaktdaten:

Beitrag von baseman_2004 »

Ich hab ja denselben Router, glaub nich, dass Du was flasch gemacht hast...ich hab zumindest was spezielles eingestellt...
HAst du ersten und zweiten nameserver angegeben?
Erst dann hat es bei mir funktioniert!
David

Re: ähnliches Problem

Beitrag von David »

Anonymous hat geschrieben:Folgendes:

(bei mir geht es:)

Ich hab 1und1 und hab den ersten und zweiten Nameserver angegeben (1: 195.20.224.234 2:194.25.2.129). Die hab ich bei Google gefunden...
Domian Suche 1 steht bei mir local. Domainname ebenfalls.....
Versuch des mal einzugeben, seitdem tuts bei mir...(Ich hab die diesselbe Hardware)
Hey baseman_2004,
danke fuer die schnelle Antwort. Ich habe das so eingestellt aber es geht trotzdem nicht. Warscheinlich habe ich irgendwo was vergessen einzugeben oder einen falschen Wert drin, aber die Frage ist was.
Meine jetztigen Einstelleungen sind:
Rechnername: Linux Domainname: <SSID>
Nameserver1: 195.20.224.234 Domainsuche 1: local
Nameserver2: 194.25.2.129 Domainsuche 2: local
Ich werde mich noch mal ransetzten, wenn ich etwas mehr Zeit habe.
SYS
David
neolec
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 9. Jan 2004, 20:49

Beitrag von neolec »

@ David,

wenn Du eine weitere Netzwerkkarte hast, schalt die doch mal ab. Ich hatte das gleiche Problem mit meinem LapTop. Nachdem ich die eingebaute Netzwerkkarte deaktiviert hatte, klappte es auch mit dem WAN.

Grüsse

Neolec
Antworten