Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

per WLAN ins Netz

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
RubberDuck
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 4. Apr 2004, 16:25
Wohnort: BaWü

per WLAN ins Netz

Beitrag von RubberDuck »

Ich hab mich jetzt endlich entschlossen, von Windows weg zukommen und hab mir vohin suse 8.2 drauf gemacht. Da ich leider per WLAN ins Netz muss hab ich keine Ahnung wie ich das mache. Kann mir jemand erlären was ich einstellen muss um ins Netz zu kommen. Bin grad über einen anderen PC im Netz.
Wäre wirklich nett, denn ohne surfen ist es relativ schlecht.
Vielen Dank

Tom
Gast

Beitrag von Gast »

sag uns erst aml bitte, welche hardware bei dir läuft
RubberDuck
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 4. Apr 2004, 16:25
Wohnort: BaWü

Beitrag von RubberDuck »

Also, ich denke cpu und so is ja unwichtig, aber hab des telekom wlan set T-Sinus 130 data. Und ich weiß nicht mal was ich einstellen muss. Ach ja ich will über T-DSL ins Internet.
Gast

Beitrag von Gast »

wenn du dem englischen ein bisschen mächtig bist, solltest du mal hier schauen:

http://www.sebastian-bergmann.de/blog/a ... Linux.html

Kann das nur nicht nachvollziehen, weil ich nen anderes gerät benutzte, aber wenn es der schafft, dann du auch.

mfg michiSPO

sonst hilft die suche auf google.de/linux
RubberDuck
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 4. Apr 2004, 16:25
Wohnort: BaWü

Beitrag von RubberDuck »

Könntest du mir mal erklären wie man allgemein ein WLAN Internet Anschluss unter Suse 8.2 einrichtet. Ich hab nämlich keine Ahnung von gar nichts. Wäre wirklich super nett und ein weiterer Schritt in Richtung Unabhängigkeit von Windows.
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Für wlan und DSL brauchst du einen Router. An dem wird das DSL-Modem angeschlossen und der macht auch die Verbindung zum I-Net. Du gehst mit wlan über den Router ins I-Net. Dein Router hat eine IP und der Wlankarte gibst du auch eine, die dem Router aber bekannt sein muss. Router 192.168.1.1 wlan 192. 168.1.2. Bei Linux gibst du die IP des Routers (192.168.1.1) als Gateway und die IP deines Providers (t-online 194.25.2.129) als Nameserver an. Probier erst alles ohne Verschlüsselung, wenn es geht, kannst du WEP 128bit einstellen. Die Einrichtung der der 130 Data ist glaub ich schon mal beschrieben. Such danach.
Wenn du dann noch Probleme hast, meld dich wieder. Aber beschreib das Problem so genau wie möglich.
RubberDuck
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 4. Apr 2004, 16:25
Wohnort: BaWü

Beitrag von RubberDuck »

Das Problem ist, ich weiß nicht wo ich die Sachen eingeben muss. Und muss ich mich ins Internet einwählen oder wie komme ich da rein?
früher unter Windows wars so, ich hab den pc hochgefahren, dann kurz gewartet, dann in mozilla gegangen und seite eingetippt und losgesurft. wie geht das mit suse?
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Erstmal brauchst du ein paar Grundkenntnisse zu Linux. CD rein, setup und alles läuft kannst du vergessen. Die 130 Data geht nicht von allein, da musst du schon etwas basteln (Bescwerden nur an Telekom). Dazu wäre es eben gut, wenn du weisst wie Linux grundsätzlich aufgebaut ist und arbeitet.
Die meisten Einstellungen machst du mit YAST.
Klick dich mal durchs Forum und such nach 130 Data.
Irgendwo ist das beschrieben.
Hast du das Set mit dem Router oder dem Wirelessmodem?
RubberDuck
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 4. Apr 2004, 16:25
Wohnort: BaWü

Beitrag von RubberDuck »

Das Set ist mit Router. Es können bis zu 4 user gleichzeitig surfen.
Das Problem ist, das 130 data ist ja ein USB Empfänger/Sender, wenn ich immer den pc angeschakten hab, konnte ich in Mozilla die IP 192.168.2.1 eingeben und ich war im Setup vom router. Und bei suse steht halt, der pc 192.168.2.1 konnte nicht gefunden werden. Dies ist mein Hauptproblem, wenn ich so weit komme das ich ins setup komme, müsste ich eigentlich surfen können.
RubberDuck
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 4. Apr 2004, 16:25
Wohnort: BaWü

Beitrag von RubberDuck »

Wie kann ich das machen das ich auf den Router zugreifen kann. was muss ich einstellen, also wegen dem USB Sender/Empfänger?
Gast

Beitrag von Gast »

kann man beim 130 data auch irgendwie gebunden an den router, also irgendwie per ethernet oder so?
RubberDuck
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 4. Apr 2004, 16:25
Wohnort: BaWü

Beitrag von RubberDuck »

wie meinste das? ich versteh nicht was du meinst. :oops:
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Hast du mal in diesem Forum nach 130 data gesucht?
Da ich das Teil nicht habe und auch nicht genau kenne, ist es schwer Tipps zu geben.
RubberDuck
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 4. Apr 2004, 16:25
Wohnort: BaWü

Beitrag von RubberDuck »

Nö hab ich nicht gemacht, aber brauch ich auch nicht, ein Bekannter hat mir alles eingestellt. Und es funktioniert. Also danke für eure Hilfe.
Antworten