Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

2 pc an einem router geht nur windows ODER linux

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Ichselbst
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 12. Mär 2004, 20:23

2 pc an einem router geht nur windows ODER linux

Beitrag von Ichselbst »

tag
also wir ham hier 2 pc an einem router
auf dem einen ist windows 2000 auf dem anderen linux suse 9(bald 9.1)
aber ich kann nie gelichzeitig mit denn ins internet
und das sollte ja das prinzip des routers sein
wie kann ich das einstellen das beide gleichzeitig aufs netzt zugreifen
MFG
Ichselbst
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3726
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Re: 2 pc an einem router geht nur windows ODER linux

Beitrag von towo »

Ichselbst hat geschrieben:tag
also wir ham hier 2 pc an einem router
auf dem einen ist windows 2000 auf dem anderen linux suse 9(bald 9.1)
aber ich kann nie gelichzeitig mit denn ins internet
und das sollte ja das prinzip des routers sein
wie kann ich das einstellen das beide gleichzeitig aufs netzt zugreifen
MFG
Ichselbst
Toller Post, Du schmeisst ja förmlich mit Informationen um Dich! Wenn Du nicht mehr Info's zu Deiner Konfig rausrückst, wird Dir hier wohl niemand helfen können!
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
Gast

Beitrag von Gast »

toll und was müsst ihr wissen um mir zu helfen??
Benutzeravatar
Astro
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 6. Mär 2004, 14:18
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Astro »

Anonymous hat geschrieben:toll und was müsst ihr wissen um mir zu helfen??
1. was fürn Router
2. Adressierung der Netzwerkkarten (IP's, Gateway, DHCP oder Statisch, etc.)
3. Internetzugang (DSL ?, Modemtyp)
MFG

Astro
Bonsai
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 853
Registriert: 10. Mär 2004, 12:54
Wohnort: Rhein - Neckar

Beitrag von Bonsai »

Und: welcher Rechner geht und welcher nicht.
Ichselbst
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 12. Mär 2004, 20:23

Beitrag von Ichselbst »

hmm gut
also es geht wie gesagt immer nur einer
also wenn der mit linux drin ist geht der windows nicht
und wenn der mit windows gerade drin ist geht der mit linux nicht.
teledat 330 lan
eumex 704pc lan
das sind die geräte
internetzugang ist dsl modem müsste dann das teledat sein
wenn ich mich nicht täusche...

ip und so keine ahnung wie bekomm ich das raus....?
Bonsai
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 853
Registriert: 10. Mär 2004, 12:54
Wohnort: Rhein - Neckar

Beitrag von Bonsai »

Schreib mal die Ausgabe von ipconfig (Windows) und ifconfig (Linux) hier rein!
Beides sind Konsolenbefehle!
Leinad
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 2. Mai 2004, 13:51

Re: 2 pc an einem router geht nur windows ODER linux

Beitrag von Leinad »

Ichselbst hat geschrieben:tag
also wir ham hier 2 pc an einem router
auf dem einen ist windows 2000 auf dem anderen linux suse 9(bald 9.1)
aber ich kann nie gelichzeitig mit denn ins internet
und das sollte ja das prinzip des routers sein
wie kann ich das einstellen das beide gleichzeitig aufs netzt zugreifen
MFG
Ichselbst
Hallo,

zwar habe ich bei mir keine Suse installiert, sondern ein Debian, basierend auf Knoppix 3.4 ct. Aber die Problematik ist die gleiche, und eine Lösung habe ich noch nicht gefunden.

Wenn ich Knoppix (auf HD installiert) boote, wird mein Router für die angeschlossenen Windows-PCs gesperrt. Entsperren ist zwar möglich, aber die Sperre besteht wieder, sobald mit Knoppix wieder Internet genutzt wird.

Die Sperre sieht folgendermaßen aus:
Der Win-PC ist am Router angeschlossen. Nachdem Knoppix auf den Router zugegriffen hat, meldet der Win-PC bei seinem nächsten Zugriff auf den Router, dieser sei gesperrt. Diese Sperre lässt sich aufheben, und die Verbindung wird auch gleich wieder aufgebaut. Aber der nächste Zugriff von Knoppix führt wieder zur Sperre für den Win-PC.

Auf meinem PC sind Win98SE und Knoppix 3.4 ct-Edition installiert. Ins Internet gehe ich über T-DSL, und zwar mit der Eumex 704 PC LAN (Router und Telefonanlage). Mit DHCP klappt der Zugang unter Knoppix, wenn auch etwas langsamer als unter Win98SE.

Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass dieser Fehler nicht beim Booten von der CD-ROM auftritt.

Hat jemand vielleicht die Eumex und weiß wie's geht oder kennt dieses Problem von anderen Routern? Vielleicht handelt es ja um ein Problem, das mehrere Linux-Distributionen mit der Eumex haben.

Viele Grüße,
Daniel
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3726
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Re: 2 pc an einem router geht nur windows ODER linux

Beitrag von towo »

Leinad hat geschrieben:
Ichselbst hat geschrieben:tag
also wir ham hier 2 pc an einem router
auf dem einen ist windows 2000 auf dem anderen linux suse 9(bald 9.1)
aber ich kann nie gelichzeitig mit denn ins internet
und das sollte ja das prinzip des routers sein
wie kann ich das einstellen das beide gleichzeitig aufs netzt zugreifen
MFG
Ichselbst
Hallo,

zwar habe ich bei mir keine Suse installiert, sondern ein Debian, basierend auf Knoppix 3.4 ct. Aber die Problematik ist die gleiche, und eine Lösung habe ich noch nicht gefunden.

Wenn ich Knoppix (auf HD installiert) boote, wird mein Router für die angeschlossenen Windows-PCs gesperrt. Entsperren ist zwar möglich, aber die Sperre besteht wieder, sobald mit Knoppix wieder Internet genutzt wird.

Die Sperre sieht folgendermaßen aus:
Der Win-PC ist am Router angeschlossen. Nachdem Knoppix auf den Router zugegriffen hat, meldet der Win-PC bei seinem nächsten Zugriff auf den Router, dieser sei gesperrt. Diese Sperre lässt sich aufheben, und die Verbindung wird auch gleich wieder aufgebaut. Aber der nächste Zugriff von Knoppix führt wieder zur Sperre für den Win-PC.

Auf meinem PC sind Win98SE und Knoppix 3.4 ct-Edition installiert. Ins Internet gehe ich über T-DSL, und zwar mit der Eumex 704 PC LAN (Router und Telefonanlage). Mit DHCP klappt der Zugang unter Knoppix, wenn auch etwas langsamer als unter Win98SE.

Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass dieser Fehler nicht beim Booten von der CD-ROM auftritt.

Hat jemand vielleicht die Eumex und weiß wie's geht oder kennt dieses Problem von anderen Routern? Vielleicht handelt es ja um ein Problem, das mehrere Linux-Distributionen mit der Eumex haben.

Viele Grüße,
Daniel
Eines kann ich Dir versichern, es liegt nicht an Linux, sondern an dieser scheiss Eumex. Habe nämlich bei einem Bekannten ein ähnliches Problem, allerdings sind hier nur Win-Rechner im Spiel! AFAIK ist es eine Einstellung der Firewall im Router, welche dieses Phänomen der Sperrung hervorruft.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
Antworten