Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Touchpad & Maus am Laptop?

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Lux

Touchpad & Maus am Laptop?

Beitrag von Lux »

Ich habe jetzt eine Maus auf meinen Acer Aspire istalliert, vorher benützte ich nur das Touchpad. Aber jetzt funktioniert das Touchpad nicht mehr, ich dachte zuvor das beides gleichzeitig geht. Geht das?
Wenn nein, wie kann ich wieder das Touchpad installieren?
Gast

Beitrag von Gast »

geht beides nur nicht in yast.

gehe in die konsole, melde dich an, dann init 3 eintippen und sax2 starten.

nun kannst du bei neue (zusätzliche) Mäuse installieren. Bei meinem laptop wird das touchpad als ps2 maus erkannt, einfach mal nen bissel testen

mfg michiSPO
Loci

Beitrag von Loci »

kannst du auch mit runlevel 5 machen
Gast

Beitrag von Gast »

also, wenn ich mich mit <Strg><Alt><F1> also root anmelde und sax2 öffnen will, dann sagt er mir, plz switch to runlevel 3.

naja, gut, ich könnte in yast über grifukkarteneinstellungen ändern die gleichen einstellungen machen, ist geschmackssache, ok

mfg michiSPO
Loci

Beitrag von Loci »

im allgemeinen werden die geräte schon korrekt erkannt und haben bereits eine section in der XF86config... leider werden die touchpads meistens nicht korrekt erkannt und die Einträge müssen nur noch etwas abgeändert werden...
BTW: das geht auch im rl5 ;)

um zu testen welche einstellungen korrekt sind einfach mal mit knoppix booten und wenn das touchpad funzt die Einstellungen in der XF86config nachschauen und auf die XF86config auf der Platte anwenden... :)
so gings bei mir jedenfalls

Gruß
Loci
Antworten