Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Router geht nur sporadisch

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Zombie_025
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 14. Mär 2004, 22:37

Router geht nur sporadisch

Beitrag von Zombie_025 »

Hi,
ich habe da ein Problem mit dem Einrichten des Routers.
Erstmal die Config:
Der Router ist ein alter PII,
2 Netzwerkkarten
Eth0 mit IP 192.168.0.1 für's Interne
Eth1 mit DHCP für den DSL-Zugang
Subnet-Mask: 255.255.255.0
DNS-Server bind9 ist aktiviert (die Zeilen hier schreib ich grad über den anderen Rechner, manchmal funzt's halt)
Firewall ist erstmal deaktiviert.
Dsa Problem liegt darin, dass sich KInternet nur dann mit dem DSL-Modem verbindet, wenn ich zeitgleich in einer Konsole einen Ping auf den anderen Rechner (192.168.0.2) laufen habe.
Wenn dies nicht der Fall ist, vermeldet das Protokoll eine Verbindung zur externen IP 192.168.99.0 und kommt auch nicht weiter. Es sieht so aus, als laufe dann der DSL-Zugang über Eth0 (obwohl Yast meldet, dass ppp0 richtigerweise über eth1 läuft.

Kann mit diesem Fehler jemand was anfangen?

Gruß und Danke
Bonsai
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 853
Registriert: 10. Mär 2004, 12:54
Wohnort: Rhein - Neckar

Beitrag von Bonsai »

Ähhhhh weisst Du was IPs mit der letzten Zahl 0 bedeuten?
LÖL, keine Ahnung, was da passiert ist, aber klingt witzig! :lol: :lol: :lol:

Poste doch mal die Ausgabe von ifconfig
Zombie_025
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 14. Mär 2004, 22:37

Beitrag von Zombie_025 »

Hi,

hier mal die Ausgabe von ifconfig, vielleicht kannst Du was draus lesen.

Gruß

eth0 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:10:5A:CF:A3:33
inet Adresse:192.168.0.1 Bcast:192.168.0.255 Maske:255.255.255.0
inet6 Adresse: fe80::210:5aff:fecf:a333/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
UP BROADCAST NOTRAILERS RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:406469 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:290787 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:4
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:100
RX bytes:230727885 (220.0 Mb) TX bytes:75986176 (72.4 Mb)
Interrupt:11 Basisadresse:0x6800

eth1 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:A0:C9:C9:E6:F8
inet6 Adresse: fe80::2a0:c9ff:fec9:e6f8/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
UP BROADCAST NOTRAILERS RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:266487 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:360652 errors:0 dropped:0 overruns:9 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:100
RX bytes:73216312 (69.8 Mb) TX bytes:193152069 (184.2 Mb)
Interrupt:10 Basisadresse:0x6c00 Speicher:e8102000-e8102038

lo Protokoll:Lokale Schleife
inet Adresse:127.0.0.1 Maske:255.0.0.0
inet6 Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:622 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:622 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0
RX bytes:53365 (52.1 Kb) TX bytes:53365 (52.1 Kb)

ppp0 Protokoll:Punkt-zu-Punkt Verbindung
inet Adresse:213.23.220.50 P-z-P:145.253.4.150 Maske:255.255.255.255
UP PUNKTZUPUNKT RUNNING NOARP MULTICAST MTU:1492 Metric:1
RX packets:264012 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:357581 errors:0 dropped:1 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:3
RX bytes:70315989 (67.0 Mb) TX bytes:184903696 (176.3 Mb)
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Wenn der Rechner nur als Router dient (evtl. noch mail- und printserver) das schau dir mal das Projekt Fli4l an. Der Router ist sehr empfehlenswert und einfach und schnell einzurichten. Er lässt sich von jedem Rechner im Netz steuern und konfigurieren (extra Programm auf jedem PC) egal ob Win oder Linux.
www.fli4l.de
Antworten