Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wer kennt Netpanzer und hat es zum laufen gebracht?

Alles rund um Büroanwendungen, Bildungsprogramme und Spiele unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Elby
Member
Member
Beiträge: 133
Registriert: 7. Dez 2003, 11:09
Wohnort: Syrgenstein / Bayern

Wer kennt Netpanzer und hat es zum laufen gebracht?

Beitrag von Elby »

Hallo Zusammen,

wer kennt das Spiel "netpanzer" und hat es zum laufen gebracht?

Das Prog verlangt ne libphysfs und die finde ich nirgends!

Bei RMPseek oder so finden man nur was für mandrake!

Wer weis da Rat und kann mir helfen?

Gruß Elby
Elby
Member
Member
Beiträge: 133
Registriert: 7. Dez 2003, 11:09
Wohnort: Syrgenstein / Bayern

Beitrag von Elby »

Kennt das wirklich niemand?
Gast

Beitrag von Gast »

ne habe ich noch nie gehört :)
sorry keine ahnung :(

Gruß }-Tux-{
Benutzeravatar
basman
Member
Member
Beiträge: 217
Registriert: 4. Jan 2004, 01:08

libphysfs - RPM für SuSE bauen!

Beitrag von basman »

Ok. Ich werfe das erste mal einen Blick drauf. libphysfs gibts laut README unter
http://icculus.org/physfs/downloads/
Mit einer kleinen Anpassung im Spec-File physfs.spec kann man ein SuSE-RPM bauen:
  1. physfs entpacken: tar xfzv physfs...tar.gz
  2. Ganz oben in die physfs.spec fügt man die Zeile ein:

    Code: Alles auswählen

    %define _unpackaged_files_terminate_build 0
  3. Dann das entpackte Verzeichnis wieder einpacken:
    tar cfz physfs...tar.gz physfs.../
  4. RPM bauen: rpmbuild -tb physfs...tar.gz
Jetzt kann man die libphysfs installieren mit:

Code: Alles auswählen

rpm -vhi /usr/src/packages/RPMS/i586/physfs-0.1.9-1.i586.rpm
rpm -i /usr/src/packages/RPMS/i586/physfs-devel-0.1.9-1.i586.rpm
Anschliessend ldconfig als root aufrufen.
Elby
Member
Member
Beiträge: 133
Registriert: 7. Dez 2003, 11:09
Wohnort: Syrgenstein / Bayern

Beitrag von Elby »

Hallo basman

ich hab das mal versucht so auszuführen, hatte dann aber beim RPM erstellen folgenden Meldung:

papa@papa:~/Downloads> tar cfz physfs-1.0.0.tar.gz physfs-1.0.0/
papa@papa:~/Downloads> rpmbuild -tb physfs-1.0.0.tar.gz
Fehler: Failed build dependencies:
doxygen is needed by physfs-1.0.0-1
readline-devel is needed by physfs-1.0.0-1
ncurses-devel is needed by physfs-1.0.0-1


Was bedeutet das?

Gruß Elby
Elby
Member
Member
Beiträge: 133
Registriert: 7. Dez 2003, 11:09
Wohnort: Syrgenstein / Bayern

Es läuft

Beitrag von Elby »

Hallo basman,

es hat geklappt!

Ich hab mir die rpm's für
doxygen
readline und readline-devel
ncurses und ncurses-devel
bei rpmseek besorgt und jetzt läufts

Übrigends gibt die physfs mit der nummer 1.0.0

Jetzt muss ich mich nur noch in Netpanzer einarbeiten

Gruß und Danke

Elby
nightcrawler
Member
Member
Beiträge: 89
Registriert: 8. Aug 2005, 19:52
Wohnort: köln

Beitrag von nightcrawler »

hat jemand vieleicht jemand ein fertiges physfs-rpm für suse10.0 oder vieleicht gleich physfs-1.0.1-2.i586.rpm und könnte mir das mailen? bin leider noch zu blöd fürs terminal :oops:
Benutzeravatar
basman
Member
Member
Beiträge: 217
Registriert: 4. Jan 2004, 01:08

Beitrag von basman »

http://packman.links2linux.de/?action=625
(manchmal gehen auch die RPMs für ältere SuSE Versionen auf den neuen.)
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

In irgendeinem apt-Repository gibt's das auch für die aktuelle 10.0.
Kann nur gerade nicht schauen in welchem.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
user42
Member
Member
Beiträge: 62
Registriert: 4. Apr 2006, 11:03

Beitrag von user42 »

Ich bekomme beim Versuch, das rpm zu bauen, folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

user42@Olymp:~/Software> rpmbuild -tb physfs-1.1.0.tar.gz
error: Legacy syntax is unsupported: copyright
error: line 11: Unknown tag: Copyright: zlib license
Hab schon versucht, das Tag einfach auszukommentieren, das akzeptiert er noch weniger. Hab auch schon nach Dokumentation zum inneren Aufbau von rpm-Dateien geschaut, aber nix brauchbares gefunden. Kann mir jemand weiterhelfen?
I like the lord's world. Really! I think he did an outstanding job hacking it together so neat in just six days. All I say is, it's time he released a few patches, isn't it?
Antworten