Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Browser] Opera & Mozilla mit Java

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Ricardo
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 17. Mär 2004, 10:26
Wohnort: Karlsruhe-Durlach
Kontaktdaten:

[Browser] Opera & Mozilla mit Java

Beitrag von Ricardo »

moinsen,

also ich hab fast meine tastatur aus dem fenster geschmissen nachdem ich stuuundenlang verzweifelt versucht hab opera & mozilla zu einer zusammenarbeit mit java zu bewegen.

bei mozilla hab ich als erstes die version 1.7b von der seite runteregeladen und das gute stück installiert. java war bereits installiert. doch schon beim ersten test mit java brachte er ne meldung das er ein plugin bräuchte für java... gut ok ich lad das ganze runter: aber fehlanzeige funktioniert nicht.

dann kam ich zum opera-test, alles runtergeladen wunderbar, installiert war auch alles ruckzuck. aber wieder: java funktioniert nicht, ich sehe ledilich einen rahmen um ein "bild" und das wars auch schon.

so bin ich zwangsläufig nun bei konqueror gelandet der mir aber nich sonderlich gefällt...

weiß jemand wie ich die beiden zum laufen krieg?

rgds,
ricardo
Das Produkt wird zur Zeit in unserem Quality Assurance Center auf Herz und Nieren geprüft.
zu deutsch:
Seit zwei Monaten haben wir keine Version mehr, der länger als fünf Minuten läuft ohne abzustürzen, und unser Oberguru hat gekündigt.
trooperle
Newbie
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 10. Mär 2004, 15:51
Wohnort: Bonn

Beitrag von trooperle »

Du schon wieder! :twisted:

nene, ich bin ja ned so.

Also mit Java + Opera hab ich auch ne halbe Ewigkeit gebraucht.

Hast Du ein Java-JRE installiert? Das benötigtst Du ( soviel ich weiss ) noch zusätzlich. Dann gibts unter Opera irgendwo bei den Konfig-Einstellungen ( unter Multimedia? ) die Möglichkeit Java zu aktivieren, dazu musst du aber den Pfad zu dem Plugin angeben. Und dsas ist der eigentlich schwierige Part, nimm das Verzeichniss von der JRE und guck ob er es mit test oder so ähnlich prüfen kann, ansonsten darunter das verzeichnis plugins i386... wie gesagt, da musst du diverse verzeichnis-kombi's ausprobieren, eine ist jenige welche, die dann auch geht :-)

Alternativ poste nochmal was, dann schau ich sobald ich mal wieder zu hause am Rechner bin bei meinen einstellungen nach...

Trooperle
Benutzeravatar
Rock Lobster
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 19. Feb 2004, 13:15

Beitrag von Rock Lobster »

Sieh mal hier: http://home.arcor.de/gfladler/opera.jpg
Vielleicht hilft Dir das weiter.
Gruß, Rock Lobster.
Benutzeravatar
Ricardo
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 17. Mär 2004, 10:26
Wohnort: Karlsruhe-Durlach
Kontaktdaten:

Beitrag von Ricardo »

also danke leute aber geholfen hat beides leider nicht... bin nu ziemlich verzweifelt... bei mozilla hatte ich noch paralell ne alte version drauf das wars aber auch nicht... keine ahnung was da noch rumzuschrauben ist... *seufz*

rgds,
ricardo
Das Produkt wird zur Zeit in unserem Quality Assurance Center auf Herz und Nieren geprüft.
zu deutsch:
Seit zwei Monaten haben wir keine Version mehr, der länger als fünf Minuten läuft ohne abzustürzen, und unser Oberguru hat gekündigt.
trooperle
Newbie
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 10. Mär 2004, 15:51
Wohnort: Bonn

Beitrag von trooperle »

Welche Version von Opera / Mozilla verwendest Du denn?

Bekommst Du eine Fehlermeldung, wenn Du beim Opera auf Validate Path ( siehe Bild von Rock Lobster ) klickst oder akzeptiert er das so?

Welches JRE/SDK hast Du installiert?
Trooperle
Benutzeravatar
Ricardo
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 17. Mär 2004, 10:26
Wohnort: Karlsruhe-Durlach
Kontaktdaten:

Beitrag von Ricardo »

trooperle hat geschrieben:Welche Version von Opera / Mozilla verwendest Du denn?
opera 7.50 P1
mozilla 1.7b
trooperle hat geschrieben:Bekommst Du eine Fehlermeldung, wenn Du beim Opera auf Validate Path ( siehe Bild von Rock Lobster ) klickst oder akzeptiert er das so?
nö das wird aktzeptiert *g*
trooperle hat geschrieben:Welches JRE/SDK hast Du installiert?
1.4.xx

da bin ich mal gespannt was nun kommt... :)

rgds,
ricardo
Das Produkt wird zur Zeit in unserem Quality Assurance Center auf Herz und Nieren geprüft.
zu deutsch:
Seit zwei Monaten haben wir keine Version mehr, der länger als fünf Minuten läuft ohne abzustürzen, und unser Oberguru hat gekündigt.
Benutzeravatar
Ricardo
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 17. Mär 2004, 10:26
Wohnort: Karlsruhe-Durlach
Kontaktdaten:

Beitrag von Ricardo »

ha! neuste news...

ich hab heute morgen mozilla solange geärgert bis ich gezwungen war ihn neu zu installieren... nach der installation gings aber immernoch nicht. dann hab ich mich in /usr/local/mozilla begeben und dort im ordner plugins entdeckt das dort ein verzeichnis namens java2 sowie eine datei namens libjavaplugin_oji.so sich befindet und zwar nach der installation des funktionsunfähigen netscape-javaplugins in version 1.3.1 ...

also hab ich das ganze rausgeschmissen und alle möglichen kombinationen probiert, mit dem ergebnis das mozilla 1.7b zwei symbolische links genügen, einmal (in meinem fall) auf /usr/lib/java mit dem namen "java2" und einmal auf /usr/lib/java/jre/plugins/i386/ns610-gcc32/libjavaplugin_oji.so mit namen "libjavaplugin_oji.so". für alle die's nicht wissen, der syntax lautet folgendermaßen:
ln -s /usr/lib/java/ java2
ln -s /usr/lib/java/jre/plugins/i386/ns610-gcc32/libjavaplugin_oji.so

Muss natürlich alles in /usr/local/mozilla passieren...

sooo nachdem mozilla nun läuft bin ich etwas zuversichtlicher das ich opera auch noch hinbekomme, bislang konnte ich aber keinen erfolg erzielen :(

rgds,
ricardo
Das Produkt wird zur Zeit in unserem Quality Assurance Center auf Herz und Nieren geprüft.
zu deutsch:
Seit zwei Monaten haben wir keine Version mehr, der länger als fünf Minuten läuft ohne abzustürzen, und unser Oberguru hat gekündigt.
Benutzeravatar
Ricardo
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 17. Mär 2004, 10:26
Wohnort: Karlsruhe-Durlach
Kontaktdaten:

Beitrag von Ricardo »

...also es wird immer kurioser!

jetzt hab ich das opera paket deinstalliert nachdem ich gelesen hatte: "...but no java support" in der paket zusammenfassung (!)...

...und habs dann wieder von der webseite runtergeladen, installiert und zack: java funktioniert!

nur wieso!?

rgds,
ricardo - der heilfroh is das nun alle browser samt javasupport funktionieren
Das Produkt wird zur Zeit in unserem Quality Assurance Center auf Herz und Nieren geprüft.
zu deutsch:
Seit zwei Monaten haben wir keine Version mehr, der länger als fünf Minuten läuft ohne abzustürzen, und unser Oberguru hat gekündigt.
Gast

Beitrag von Gast »

weiß aus meiner opera zeit unter windows, dass opera immer in zwei versionen angeboten wurde, der mit und der ohne javaunterstützung, würde mich nicht wundern, wenn es da immernoch gibt....

mfg michiSPO
Antworten