Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Internet über linux-router vom Windows PC Sterten und beende

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
TheSlayer
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 20. Feb 2004, 20:23
Wohnort: Halle an der Saale
Kontaktdaten:

Internet über linux-router vom Windows PC Sterten und beende

Beitrag von TheSlayer »

hi, ich hab nen linux router nun will ich aber mein internetzugang vom windowspc aus starten bzw. beenden. Könnt ihr mir da was empfehlen das ganze anzugehen??? Und noch ne kleine frage, hab dsl und natürlich 24h trennung und möchte das er sich nach der trennung automatisch wieder eineählt. Wie stell ich das ein??

ps: die zweite frage nicht mit der 1. zussemmenknüpfen.. iss für nen anderen linuxrouter.

thx im vorraus
Benutzeravatar
BlueTurtle
Member
Member
Beiträge: 157
Registriert: 13. Mär 2004, 17:22

Beitrag von BlueTurtle »

Hallo TheSlayer!

ich habe eine ähnliche Konstellation zu Hause und benutze "putty.exe" um auf meine Linux-Kiste (Router) zuzugreifen, wenn ich denn mal Windows gebootet habe.

Einfach in google "putty.exe" eingeben und saugen (~200KB).

mfg

BT
Benutzeravatar
BlueTurtle
Member
Member
Beiträge: 157
Registriert: 13. Mär 2004, 17:22

Beitrag von BlueTurtle »

Zu Deiner zweiten Frage:

Es gibt natürlich die Möglichkeit, auf dem einen Cron-Job laufen zu lassen, der eine Einwahl zu einer bestimmten Zeit, oder in festgelegten Interwallen durchführt.

Aber warum willst Du das denn überhaupt?
Reicht ein Dail-on-Demand nicht?

i.
TheSlayer
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 20. Feb 2004, 20:23
Wohnort: Halle an der Saale
Kontaktdaten:

Beitrag von TheSlayer »

Hi BlueTurtle,
thx erstma für deine antwort.

zu 1.) Ich kenne putty und arbeite auch damit. Das prob. iss aber das ich noch nen bruder hab der keine ahnung von linux hat. Der will aber immer chatten. Nun will ich das der wenn das internet aus iss das der mit einen knopfdruck das wieder einschalten kann damit er chatten kann.

zu 2.) Ja das prob iss wenn ich ma net da bin und der trennt sich soll der von allein wieder verbinden. kann den ja net ganau sagen wann er trennt. manschma trennt er auch vor den 24h aus irgendwelchen probs. ich denke ma das es da nen einstellung gibt wo ich den sage das der nach trennung sich automatisch wieder verbindet.
Gast

Beitrag von Gast »

Hi Slayer,

also zu 1.)

ich habe meinem Onkel auch einen Linux-Router mit Firewall aufgesetzt, und er und seine beiden Söhne (alle mit Windows unterwegs) sind sehr zufrieden. Anhand von putty kommt er auf den Router, und was soll ich sagen? am Anfang hat er sich noch öfter gemeldet, jetzt garnicht mehr.
ich habe ihm die Befehle, die er braucht aufgeschrieben und es läuft...
Is ja auch nicht schwer... - reboot, shutdown -h now, rcnetwork restart, ...

zu 2.)

ich würden einen Cron-Job machen, und alle zehn Stunden (oder vielleicht auch jede Stunde?) eine Einwahl erzwingen.
Dann hast Du meistens sogar die gleiche IP...

mfg

BT
Gast

Beitrag von Gast »

Hi Slayer,

also zu 1.)

ich habe meinem Onkel auch einen Linux-Router mit Firewall aufgesetzt, und er und seine beiden Söhne (alle mit Windows unterwegs) sind sehr zufrieden. Anhand von putty kommt er auf den Router, und was soll ich sagen? am Anfang hat er sich noch öfter gemeldet, jetzt garnicht mehr.
ich habe ihm die Befehle, die er braucht aufgeschrieben und es läuft...
Is ja auch nicht schwer... - reboot, shutdown -h now, rcnetwork restart, ...

zu 2.)

ich würden einen Cron-Job machen, und alle zehn Stunden (oder vielleicht auch jede Stunde?) eine Einwahl erzwingen.
Dann hast Du meistens sogar die gleiche IP...

mfg

BT
Benutzeravatar
BlueTurtle
Member
Member
Beiträge: 157
Registriert: 13. Mär 2004, 17:22

Beitrag von BlueTurtle »

Sorry, irgendwie verliere ich immer meinen Login, wenn ich ein neues Fenster öffne )-;

noch mal zu dem Cron-Job: es müsste eigentlich reichen, wenn Du auf Deinem Router eine Anfrage ans Internet stellst (ping www.wasweissich.de) und dail-on-demand aktiviert hast. Eine Einstellung, die Internet-Verbindung die ganze Zeit aufrecht zu halten gibt es, glaube ich nicht...

BT
Antworten