Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

iptables -t nat -A POSTROUTING -p TCP -j MASQUERADE --to-por

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
csmm
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 28. Mär 2004, 18:09

iptables -t nat -A POSTROUTING -p TCP -j MASQUERADE --to-por

Beitrag von csmm »

Nur iregent wie geht es unter Suse 9.0 nicht ich möchte gern den port 1723 auf tcp und udp auf die ip 192.168.0.22 weiter leiten wen eine Anfrage von extern also über ippp0 kommt !




ich weis wirklich ned mehr eiter bin seit 5 wochen dabei vpn zum laufen zu bekommen unter Linux nur das habe ich jetzt auf gegeben und will nun meinen ALten dsl router benutzen der, vpn als server unterstützt!


mfg

Marcel
pixel
Hacker
Hacker
Beiträge: 250
Registriert: 30. Mär 2004, 13:26
Wohnort: Bühl

Beitrag von pixel »

iptables -t nat -A PREROUTING -p tcp --dport 1723 -i ppp0 -j DNAT --to-destination 192.168.0.22

gleiche Zeile nochmal für udp.
Antworten