Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Imagemagick Problem

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Dirk101

Imagemagick Problem

Beitrag von Dirk101 »

Hallo,
ich habe meinen Provider gebeten Imagemagick auf unserem (neuen) Webserver zu installieren.

Dies hat er auch getan, über ssh kann ich den Befehl


Quellcode:

Code: Alles auswählen

identify -verbose logo:
auch erfolgreich testen (root rechte vorhanden, grafische Oberfläche allerdings nicht)

Nur über den Webbrowser geht nichts, was auf unserem alten Server mit folgenden Befehlen wunderbar klappte


PHP-Quellcode:

Code: Alles auswählen

<?php
$convert2 = '/usr/local/bin/convert -flip bild1.jpg thumbnail2.jpg';
exec($convert2);
print "Thumb2: $convert2<br>";


$convert3 = 'convert -flip bild1.jpg thumbnail23.jpg';
exec($convert3);
print "Thumb3: $convert3<br>";
?>
Will einfach nicht mehr funktionieren, es sind alle Schreibrechte gegeben (777)

Mein Verdacht: Muss noch zusätzlich was installiert werden, damit ich Imagemagick auch über den Webbrowser nutzen kann??

Vielleicht dieses Modul: http://pecl.php.net/package/imagick ?

Ist das das selbe wie das Perl Modul "Image::Magick" ?

Ich bin da echt überfragt! :?

Vielen Dank für die Hilfe
Snubnose
Hacker
Hacker
Beiträge: 410
Registriert: 18. Feb 2004, 19:19
Wohnort: Schwabenland

Beitrag von Snubnose »

was passiert denn wenn du

/usr/local/bin/convert -flip bild1.jpg thumbnail2.jpg

eingibst ? geht das ?
Gast

Beitrag von Gast »

Nein, unter ssh gibt es diese Fehlermeldung

Code: Alles auswählen

-bash: /usr/local/bin/convert: No such file or directory

:? :?
Snubnose
Hacker
Hacker
Beiträge: 410
Registriert: 18. Feb 2004, 19:19
Wohnort: Schwabenland

Beitrag von Snubnose »

na dann mach mal

find / -name convert

und pass dann den Pfad an...

und ich würde beim php immer die absoluten Pfade angeben (auf bei den Bildern)

[edit]
wenn locate installiert ist kannst es (schneller) mit
locate convert machen
[/edit]
Gast

Beitrag von Gast »

Also, das Suchergebnis ergab folgendes:


/usr/bin/convert
/usr/lib/gcc-lib/i386-redhat-linux/3.2.2/include/gnu/gcj/convert


Habe beide Pfade ausprobiert, hat nichts gebracht.

Meine bisherigen Versuche

Code: Alles auswählen

<?php


$convert = '/usr/lib/gcc-lib/i386-redhat-linux/3.2.2/include/gnu/gcj/convert -flip bild1.jpg thumbnail.jpg';
exec($convert);
print "Thumb1: $convert<br>";


$convert1 = '/usr/bin/convert -flip bild1.jpg thumbnail1.jpg';
exec($convert1);
print "Thumb2: $convert1<br>";

$convert2 = '/usr/local/bin/convert -flip bild1.jpg thumbnail2.jpg';
exec($convert2);
print "Thumb2: $convert2<br>";


$convert3 = 'convert -flip bild1.jpg img/thumbnail2.jpg';
exec($convert2);
print "Thumb3: $convert3<br>";


?><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br>
Thumb1: 
<img src="thumbnail.jpg" width="120" height="160">

Thumb2: 
<img src="thumbnail1.jpg" width="120" height="160">

Thumb3: 
<img src="thumbnail2.jpg" width="120" height="160">


Thumb3: 
<img src="img/thumbnail2.jpg" width="120" height="160">

<?php
# Testgrafik logo.gif erforderlich
print "<table>";
print "<tr><th>Originallogo im GIF-Format:</th><th>konvertiertes Logo
(PNG):</th></tr>\n";
system ("convert logo.gif test.png");
print "<tr><td><img src=./logo.gif></td><td><img
src=./test.png></td></tr>\n";
print "</table>\n";
?>

Hier funktioniert es auch (alter Server):

http://www.zelte-beckmann.de/magick/check.php

Das muss am (neuen) Server liegen :x

Irgendeine Idee??
Snubnose
Hacker
Hacker
Beiträge: 410
Registriert: 18. Feb 2004, 19:19
Wohnort: Schwabenland

Beitrag von Snubnose »

probiers erstmal in der console

/usr/bin/convert -flip bild1.jpg thumbnail1.jpg

^^ da fehlen noch die absoluten Pfade zu den Bildern !!!

(/usr/bin/ ist richtig)
Gast

Beitrag von Gast »

He, das funktioniert so über die Konsole!!!!!!

Code: Alles auswählen

/usr/bin/convert -flip /var/www/html/web3/html/magick/bild1.jpg /var/www/html/web3/html/magick/thumbnail33331.jpg
Das Thumbnail wird erstellt. Nur übern Webbrowser will es noch nicht klappen
Dirk101

Beitrag von Dirk101 »

Liegt es vielleicht daran das der Ordner folgende Rechte "ftponly" hat

drwxrwxrwx 2 web3 ftponly 4096 Mar 27 23:00 magick


Es funktioniert auch nur wenn ich als "root" in der Konsole eingeloggt bin??
Snubnose
Hacker
Hacker
Beiträge: 410
Registriert: 18. Feb 2004, 19:19
Wohnort: Schwabenland

Beitrag von Snubnose »

das mit den Rechten sollte eigentlich nicht das Problem sein. Da ja auch user rwx haben. (wenn du als usereingeloggt bist (nict als root) geht es ja auch, nicht ?)
probier mal:

Code: Alles auswählen

$cmd = '/usr/bin/convert -flip /var/www/html/web3/html/magick/bild1.jpg /var/www/html/web3/html/magick/test.jpg';
system($cmd);
und check mal die logs
/var/log/messages
/var/log/http/access..
/var/log/http/error..
/var/log/http/suexec...
Benutzeravatar
wenf
Hacker
Hacker
Beiträge: 422
Registriert: 8. Mär 2004, 11:23
Wohnort: ÖSI-Land
Kontaktdaten:

Beitrag von wenf »

läuft php im safe mode ?

http://at.php.net/features.safe-mode
shell_exec ist deaktiviert

wie sieht die fehlermeldung aus ?
Antworten