Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Unbekannter Fehler beim Aufrufen von Internetseiten

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
tosca_suzuki
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 23. Mär 2004, 21:18
Wohnort: Würzburg

Unbekannter Fehler beim Aufrufen von Internetseiten

Beitrag von tosca_suzuki »

Hallo!

Ich habe ein Problem mit meinem Browser. Ich nehme den Konqueror 3.1.4 bei Suse 9.0 Prof. Ich habe einen Einzelplatzrechner mit einer Ethernet-karte und einem ISDN-Router von Netgear.

Es kommt sehr sehr häufig vor, daß ich nicht auf bestimmte Internetseiten zugreifen kann. Es kommt dann immer:

Beim Laden von http://www.linux-club.de/memberlist.php ist folgender Fehler aufgetreten:

Unbekannter Rechner www.linux-club.de

Also natürlich kommt das immer bzgl. der Internetadresse, die ich gerade erreichen will. Ich löse momentan das Problem, indem ich einfach die Adresse anklicke und Enter drücke. Das mache ich so lange bis es geht oder ich gebe auf und verzichte auf die Internetseite.

Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte! Danke!

Ciao tosca_suzuki
Betreff: Bush

Niemand stirbt jetzt an tödlicher Wahrheit: es gibt zu viele Gegengifte.
Nietzsche
tomte
Hacker
Hacker
Beiträge: 798
Registriert: 15. Nov 2003, 13:40
Wohnort: 16°08'12"E / 56°34'08"N

Beitrag von tomte »

wie oft hast du diesen fehler und hast du ihn nur auf bestimmten seiten? (manchmal sind die server nicht erreichbar - aber das sollte nicht haeufig sein!)

probier mal einen anderen browser aus, ob damit das gleiche problem besteht (z.b. mozilla, firefox...)
Nothing is easier than being busy - and nothing more difficult than being effective.
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Gateway->IP des Routers und Nameserver->IP des Providers.
tosca_suzuki
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 23. Mär 2004, 21:18
Wohnort: Würzburg

Beitrag von tosca_suzuki »

Hallo!

@Tomte

Den Fehler habe ich sehr sehr häufig! Damit meine ich, dass es bei ca. jeder zweiten Seite ist und z.B. hier mehrere Versuche benötigt bis ich zu einer anderen Seite komme. Wobei es manchmal gut funktioniert, d.h. es passiert seltener.

@dirk viher

Danke, das ist ein guter Tip. Die Vermutung hatte ich auch. Momentan steht mein Browser als Gateway und auch als Namenserver1. Namenserver2 habe ich die IP von T-online, weil ich die IP von Arcor nicht kenne.

Ich werde die Router-IP als Namenserver löschen. Wenn jemand die IP von Arcor kennt, dann wäre es nett, wenn er mir die mitteilt!! Arcor habe ich schon angeschrieben (per Mail), Die melden sich aber nicht.

Ich werde aber das Ergebnis (Namenserver) hier veröffentlichen. Vielleicht hat ja noch jemand das Problem.

Vielen Dank!!

Ciao tosca_suzki
Betreff: Bush

Niemand stirbt jetzt an tödlicher Wahrheit: es gibt zu viele Gegengifte.
Nietzsche
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Die IP-Adresse lautet 145.253.2.11 oder 145.253.2.75: diese müssen allerdings nur dann eingetragen werden, wenn keine Zuweisung des DNS erfolgen kann (z.B. bei MacOS, Linux usw.). ...
Bereich: Internet Zugang / Internet Zugang
Quelle: www.arcor.de
tosca_suzuki
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 23. Mär 2004, 21:18
Wohnort: Würzburg

Beitrag von tosca_suzuki »

Hallo!

Wie versprochen sende ich hier das Ergebnis!

Ich habe keine neuen Browser installiert. Ich habe meine Browser-IP als Namenserver gelöscht. Danach gings nicht wirklich besser!!

Einen wahnsinnigen Effekt hatte es aber als ich die beiden Arcor-IPs eingegeben hatte. Der Fehler ist seit dem nie mehr aufgetreten und die Verbindung ist merkbar uns sehbar schneller!!!!!

Ich weiß nicht ob der Server von Arcor besser ist, grundsätzlich der server des Anbieters genommen werden sollte oder der Effekt durch zwei Namenserver eingetreten ist.

Nachdem ich aber Konqueror beendet hatte und wieder gestartet und dann auf www.linux-club.de gehen wollte kam:


Warning: mysql_connect(): Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (11) in /is/htdocs/50820/www.vgasoft.de/linux/db/mysql4.php on line 48

Warning: mysql_error(): supplied argument is not a valid MySQL-Link resource in /is/htdocs/50820/www.vgasoft.de/linux/db/mysql4.php on line 330

Warning: mysql_errno(): supplied argument is not a valid MySQL-Link resource in /is/htdocs/50820/www.vgasoft.de/linux/db/mysql4.php on line 331
phpBB : Critical Error

Could not connect to the database

Komischerweise komme ich über den direkten Link auf Beiträge (Google) ins Forum.


Komisch gell????? Na ja, mal schauen was jetzt wieder ist :roll:

ciao tosca_suzuki
Betreff: Bush

Niemand stirbt jetzt an tödlicher Wahrheit: es gibt zu viele Gegengifte.
Nietzsche
tosca_suzuki
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 23. Mär 2004, 21:18
Wohnort: Würzburg

Beitrag von tosca_suzuki »

soll natürlich Router-IP heißen :?
Betreff: Bush

Niemand stirbt jetzt an tödlicher Wahrheit: es gibt zu viele Gegengifte.
Nietzsche
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Das Problem hatte ich heute Mittag auch des öffteren. Lag am Server, wahrscheinlich Wartungsarbeiten. Jetzt geht's wieder reibungslos.
tosca_suzuki
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 23. Mär 2004, 21:18
Wohnort: Würzburg

Beitrag von tosca_suzuki »

Stimmt! Jetzt gehts bei mir auch wieder :?

Aber erst seit kurzer Zeit! Hätte erstmal warten sollen!

Ciao Tosca_suzuki
Betreff: Bush

Niemand stirbt jetzt an tödlicher Wahrheit: es gibt zu viele Gegengifte.
Nietzsche
Antworten