Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Karte findet den router nicht

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
NewLin
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 26. Mär 2004, 19:38
Kontaktdaten:

Karte findet den router nicht

Beitrag von NewLin »

Hallo! ich habe eine dlink-dwl-520+, suse 8.2(administration) und kernel 2.4.20-gb-athlon
folgendes problem ich ahbe den acx triber endlich zum laufen bekommen aber jetz findet er den router nicht! ich habe imstart_ner script unter gatway die router ip eingegeben.
kann mir da ma bitte jemand helfen?
Die vergangenheit läst sich nicht ändern!
Ändere die Zukunft
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Ist die ESSID von Router und Karte gleich?
NewLin
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 26. Mär 2004, 19:38
Kontaktdaten:

Beitrag von NewLin »

ja di essid is gleich die ip der chanel alles is gleich auch der gataway is derselbe! kp woran das ligen könte!
ich ahbe sogar in der /etc/resolv.conf den eintrag gemacht nameserv 194.25.2.129
search locall
das hir irgendwo beschrben ist das man das machen mus!
Die vergangenheit läst sich nicht ändern!
Ändere die Zukunft
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Welche Meldungen bringt "ifconfig" und "iwconfig"?
NewLin
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 26. Mär 2004, 19:38
Kontaktdaten:

Beitrag von NewLin »

die ifconfig
linux:/home/Simon/wlan/acx100-0.2.0pre6/scripts # ifconfig
eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:0A:E6:5D:3C:27
inet addr:192.168.11.1 Bcast:192.168.11.255 Mask:255.255.255.0
inet6 addr: fe80::20a:e6ff:fe5d:3c27/64 Scope:Link
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:170 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:6 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:100
RX bytes:23326 (22.7 Kb) TX bytes:460 (460.0 b)
Interrupt:5 Base address:0xd400

lo Link encap:Local Loopback
inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:174 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:174 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:0
RX bytes:12036 (11.7 Kb) TX bytes:12036 (11.7 Kb)


die iwconfig
linux:/home/Simon/wlan/acx100-0.2.0pre6/scripts # iwconfig
lo no wireless extensions.

eth0 no wireless extensions.

sit0 no wireless extensions.

wlan0 IEEE 802.11b ESSID:"Sellhoff" Nickname:"acx100 v0.2.0pre6"
Mode:Managed Channel:6 Access Point: 00:00:00:00:00:00
Bit Rate=11Mb/s Tx-Power:20 dBm
Retry min limit:5
Encryption key:5255-5355-54 Encryption mode:restricted
Link Quality:0 Signal level:0 Noise level:0
Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
Tx excessive retries:0 Invalid misc:0 Missed beacon:0
Die vergangenheit läst sich nicht ändern!
Ändere die Zukunft
NewLin
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 26. Mär 2004, 19:38
Kontaktdaten:

Beitrag von NewLin »

die ifconfig
linux:/home/Simon/wlan/acx100-0.2.0pre6/scripts # ifconfig
eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:0A:E6:5D:3C:27
inet addr:192.168.11.1 Bcast:192.168.11.255 Mask:255.255.255.0
inet6 addr: fe80::20a:e6ff:fe5d:3c27/64 Scope:Link
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:170 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:6 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:100
RX bytes:23326 (22.7 Kb) TX bytes:460 (460.0 b)
Interrupt:5 Base address:0xd400

lo Link encap:Local Loopback
inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:174 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:174 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:0
RX bytes:12036 (11.7 Kb) TX bytes:12036 (11.7 Kb)


die iwconfig
linux:/home/Simon/wlan/acx100-0.2.0pre6/scripts # iwconfig
lo no wireless extensions.

eth0 no wireless extensions.

sit0 no wireless extensions.

wlan0 IEEE 802.11b ESSID:"Sellhoff" Nickname:"acx100 v0.2.0pre6"
Mode:Managed Channel:6 Access Point: 00:00:00:00:00:00
Bit Rate=11Mb/s Tx-Power:20 dBm
Retry min limit:5
Encryption key:5255-5355-54 Encryption mode:restricted
Link Quality:0 Signal level:0 Noise level:0
Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
Tx excessive retries:0 Invalid misc:0 Missed beacon:0
Die vergangenheit läst sich nicht ändern!
Ändere die Zukunft
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Wird die Karte vom Router erkannt? Wenn du eth0 nicht brauchst, lösch sie.
Pass mal die Datei /etc/pcmcia/wireless.opts an dein System an. Bei IWCONFIG="" kannst du die MAC deines Routers per "ap xx:xx:xx:xx:xx" angeben.
Gast

Beitrag von Gast »

öhm ja also der router kan die card nich finden! hm.. :?
und wie mus ich die wiereless.opts anpassen und was is mit iwconfig?*grins
sorry aber ich weis nich was du meisnt! :roll:
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Ich kann bei meinem Router (Netgear) unter Attached Devices alle Karten sehen, die mit ihm verbunden sind. Wenn du in einer ähnlichen Rubrik die Karte nicht sehen kannst, klappt die Kommunikation nicht.
In der wireless.opts kann du Angaben zum Netz machen (ESSID, Nickname, Channel, usw.).
Wenn du IWCONFIG="ap 12:34:56:78:90" angibst, such die Karte nach einem AccessPoint mit der MAC 12:34:56:78:90.
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Wie sieht deine /etc/sysconfig/network/ifcfg-wlan-pcmcia aus.
Setz in /etc/wlan/wlan-conf WLAN_DEVICE="yes", SSID_wlan0="deine ESSID" und ENABLE_wlan0=y.
NewLin
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 26. Mär 2004, 19:38
Kontaktdaten:

Beitrag von NewLin »

axso!^^ *g hab vergessen zu sagen das is ne pci karte! un ich benutz den acx treiber! aber hat das den was mit pcmcia zu tun?
Die vergangenheit läst sich nicht ändern!
Ändere die Zukunft
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Für die wlan.conf ist es egal. Welche ifcfg- Dateien hast du unter /etc/sysconfig/network?
Gast

Beitrag von Gast »

also da hab ich if-down.d if-up.d provieders scripts (ales ordner)
cinfig dhcp ifcfg-eth0 ifcfg-lo ifcfg.templato wireles (datein)
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Hast du die Karte über wlan-ng installiert?
Gast

Beitrag von Gast »

öhm nö ich habe mir den acx treiber runter geladen und dan instaliert! so wie hir im forum beschrieben ist!
NewLin
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 26. Mär 2004, 19:38
Kontaktdaten:

Beitrag von NewLin »

irgendwie ist das komisch die karte leuft so wies aussiht! aber hm ich hab bestimmt irgend ne kleinigkeit fergessen! ich sitz scho fast n halbe sjahr daran1^^
muss ich die karte eigentlci hunter yast auch instaliert haben?
Die vergangenheit läst sich nicht ändern!
Ändere die Zukunft
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Sieh dir mal die doc-Datei an.
ftp://ftp.dlink.ru/pub/Wireless/DWL-520+/Drivers/Linux
Hast du dich an das Tutorial für ACX-Chips von DaBomb hier gehalten?
NewLin
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 26. Mär 2004, 19:38
Kontaktdaten:

Beitrag von NewLin »

so ich habs endlich geschaft bei iwconfig zeigt er mir die mac des acess point an ! aber ich kan dne router immer noch nichtanpingen1 ich hab ma n bisl rumgegoglt un hab mich an dieser anleitung gehaölten!
http://www.it-academy.cc/content/articl ... hp?ID=1171

ok das problem ist gelöst ich has entlich geschaft! meine wlan karte leuft und ich kan auch per 192.168.0.1 im browser auf meinem router zugreifen! *freu jubel schrei! nur ich îch kom noch nicht ins netz! könte mir da ma wer feraten warum nicht!
ps.s und ndak dir dirk für deine hilfe schonmal! :) un wen du mir jetz noch weiter helfen köntest!^^ _*grins

Arg zu früh gefreut! hm.. also ich mus mindestens 3 mal das start_net script asuführen damit er den router findet! und dan so wies aussiht wen er lust hat läst er mich den router anpingen ohne erors oder er ferliert alle pakete! grrr

ok problem hat sich irgendwie fon aleine gelöst! :D
hab vergessen dns und hostname einzutragen damit ich ins netz komme! aber dank dir trotzdem nochmal! :D
Die vergangenheit läst sich nicht ändern!
Ändere die Zukunft
Benutzeravatar
floberlin
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 21. Apr 2004, 17:06

hilfe

Beitrag von floberlin »

@NewLin: Wie hast du dich mit dem Accesspoint verbinden können? Bei mir wird der start_net-script wunderbar beim Systemstart ausgeführt, wlan0 ist mit allen Einstellungen da (IP, Gateway, DNS, ESSID, Channel, Key), aber die MAC-Adresse vom Router wird nicht angezeigt (00:00:00...) :evil: langsam verzweifel ich daran
Benutzeravatar
floberlin
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 21. Apr 2004, 17:06

habs hinbekommen

Beitrag von floberlin »

wollt nur einem überflüssigen reply vorbeugen: es geht! die firmware-files waren klein geschrieben (dank an d-link :? )
Antworten