Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Probleme mit Orinoco-Karte

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
hejac
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 24. Mär 2004, 17:13
Wohnort: BaWü

Probleme mit Orinoco-Karte

Beitrag von hejac »

Hallo zusammen,

ich habe folgende Fragen:

1. Welches Skript legt eigentlich die Interface-Bezeichnung wlan0 für die Orinoco-Karte fest? (mir fehlen noch die Zusammenhänge unter LINUX!!!)

2. Wenn ich PCMCIA von kernel auf extern stelle funktioniert meine Orinoco-Karte nicht mehr. Wie bekomme ich die Karte mit den externen PCMCIA Modulen zum Laufen?

Besten Dank

Gruß Herbert
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Wenn PCMCIA über Hotplug läuft, wird wlan? vom Hotpluger erzeugt, sobald die Karte eingesteckt wird oder beim Booten, wenn die karte da schon drin ist. Es wird über /etc/sysconfig/network/ifcfg-wlan-pcmcia gesteuert.
hejac
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 24. Mär 2004, 17:13
Wohnort: BaWü

Beitrag von hejac »

Danke für die Antwort.

Ich vermute mal das ich den Hotpluger nicht dazu veranlassen kann statt wlan0 eth0 zu nehmen. Dann könnte ich die Konfigdatei ifcfg-wlan-pcmcia in ifcfg-eth0 umbenennen. Aber mein Problem liegt vermutlich an einer anderen Stelle. Wenn ich unter SuSE 9.0 auf die externen PCMCIA Module umstelle, dann bekomme ich unterschiedliche Anzeigen mit rcnetwork status (mal 3 Zeilen und mal 9 Zeilen). Da ich mit kismet arbeiten möchte benötige ich aber die externen Module. Ach ja und die LEDs blinken beide anstatt das eine dauerhaft brennt und die andere blinkt.

Gruß Herbert
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Hast du mal Wlan-NG probiert?
hejac
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 24. Mär 2004, 17:13
Wohnort: BaWü

Beitrag von hejac »

Wlan-NG sagt mir momentan noch nichts. Ich werde gleich mal googlen.

Danke
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Man kann die Karte auch über wlan-ng einrichten. Die notwendigen Dateien sind bei 9.0 dabei.
hejac
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 24. Mär 2004, 17:13
Wohnort: BaWü

Beitrag von hejac »

Danke für Deine Tipps...

Jetzt hab ich die Lösung!!!
1.) Orinoco-0.13e und den dazugehörigen Patch downloaden.
2.) Entpacken
3.) Patchen
4.) make
5.) make install
und schon gehts (wenn mans richtig macht).
Da hier nicht die externen PCMCIA-Module ersetzt werden bleibt PCMCIA auf kernel stehen.

(Übrigens hat die Karte jetzt auch die Interfacebezeichnung eth0)

Gruß Herbert
Antworten