Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Probleme mit Interneteinwahl via Modem

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
creator
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 21. Mär 2004, 18:50

Probleme mit Interneteinwahl via Modem

Beitrag von creator »

Hi,

ich habe ein Problem mit der Internet-Einwahl via Modem unter Suse 9.0.
Suse hat das Modem (Trust Communicator 56k ESP, seriell) korrekt erkannt.
Die Einwahl wird mit folgendender Fehlermeldung abgebrochen:

"Zeitüberschreitung beim Warten auf ppp-Interface!".

Habe so gut wie alles probiert (mir suse 8.2 erscheint die gleiche Fehlermeldung).
Kann mir jemand evt. weiterhelfen?
Gast

Beitrag von Gast »

könnte es sein, dass das modem kein freizeichen bekommt?
creator
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 21. Mär 2004, 18:50

Beitrag von creator »

Hi,
ein Freizeichen bekommt es. Es wählt sich auch ein.
Kurz nachdem es sich im Netzwerk registieren möchte, erscheint die schon oben beschriebene Fehlermedlung und bricht die Übertragung ab.
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Wo wählst du dich ein (Provider)?
creator
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 21. Mär 2004, 18:50

Beitrag von creator »

Hi,,

ich wähle mich primär bei arcor ein (by call). Versucht habe ich es noch bei freenet.
creator
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 21. Mär 2004, 18:50

Beitrag von creator »

Hi,
ich habe evt. gerade eine Lösung gefunden. Zu finden ist diese unter
http://docs.kde.org/de/HEAD/kdenetwork/ ... #id2881028
Ich werde dies mal testen (evt. funktioniert es dann) und werde anschließend Feedback dazu geben. [/url]
Tosch

Habe das gleiche Problem mit dem Trust Communicator

Beitrag von Tosch »

Hi Creator,

hast du eigentlich auch bemerkt, dass bei der Modemabfrage unter kppp nicht alle Felder für
die Antworten des Modems ausgefüllt werden. Mit einem alten 33.6 Creatix kommt in jedem Feld eine Antwort und ins Internet komme ich problemlos (Arcor by call und freenet).

Jetzt stellt sich die Frage ob das nicht wichtig ist. Ich habe leider von diesen Modembefehlen keine Ahnung (Hayes etc.).

Auf die Seite mit dem Link bin ich auch schon gestoßen und habe auch probiert und wie sie dort schreiben aus der Datei /etc/ppp/options den Eintrag "lock" entfernt. Die andere Datei .ppprc habe ich nicht auf dem System (ist eine versteckte - aber mit dem MCommander ist es einfach).

Ich weiß nun auch nicht weiter, wer kann helfen?

Tosch
Antworten