Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kylix3 friert ein

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Gydan
Newbie
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 23. Mai 2005, 22:23
Wohnort: Oberhausen

Kylix3 friert ein

Beitrag von Gydan »

Hallo!

Ich habe unter Windows in Delphi programmiert und möchte das gerne auch unter Suse Linux 9.3 tun. Kylix3 startet auch, aber wenn ich aus Kylix ein Programm starten möchte, friert Kylix ein. Dabei ist es egal, ob ich ein leeres Programm direkt nach dem Kylix-Start starte (also kein Code geschrieben oder Komponente in das Formular eingefügt habe) oder ein geändertes. Starte ich Kylix aus der Konsole, erscheinen dort auch keine Fehlermeldungen.
Suse Linux 9.3, KDE 3.5.1, Celeron 1,7GHz, 352MB RAM, arbeite seit dem 13.5.2005 mit Linux
Benutzer 14843 gelöscht

Beitrag von Benutzer 14843 gelöscht »

Tja das gleiche Problem gab ich auch, liegt anscheinend am Kernel 2.6 und den nicht gefundenen Libaries.

-> http://www.delphipraxis.net/topic38179_ ... sarge.html

Falls du doch noch etwas gefunden hast, schreibs rein.

MfG. Mercedesdriver :)
Antworten