Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Auswahl der grafischen Oberfläche

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
tomlif
Member
Member
Beiträge: 93
Registriert: 14. Jun 2004, 11:56

Auswahl der grafischen Oberfläche

Beitrag von tomlif »

Hallo:

kann ich bei Suse 9.3. den Start einer grafischen Oberfläche auswählen...? Als eine Auswahl treffen zwischen KDE oder GNOME.

Es startet gleich die KDE. Es würde schon reichen bis zur Eingabeaufforderung zu booten und dann den autom. Start der KDE abzubrechen.

Vielen Dank für jeden Tipp.

Gruß
t.
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle »

Da ist bei Dir wohl die automatische Anmeldung des KDM aktiv. Die kannst Du im Kontrollzentrum ausschalten.
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.
Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von onkelchentobi »

Dito

Im Kontrollzentrum unter - Systemverwaltung - Anmeldemanager - Vereinfachung

Einfach das Häckchen bei - Automatische Anmeldung erlauben - weg klicken.
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***
tomlif
Member
Member
Beiträge: 93
Registriert: 14. Jun 2004, 11:56

Beitrag von tomlif »

Nööö: Damit melde ich mich ja schon bei der KDE an.

Besser wäre ein Starten der KDE zu verhindern ... also am Prombt zu landen nach Start des Rechners.

t.
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8939
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13

Beitrag von admine »

tomlif hat geschrieben:Nööö: Damit melde ich mich ja schon bei der KDE an.
Besser wäre ein Starten der KDE zu verhindern ... also am Prombt zu landen nach Start des Rechners.
t.
Das wäre dann ein Start in init 3 ... ohne X-Server ?
Grüße
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
Antworten