Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

insufficient system storage?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
tkeil69575
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 23. Aug 2004, 00:18

insufficient system storage?

Beitrag von tkeil69575 »

Hallo,
Ich habe mir seit cyrus-imap, postfix und fetchmail mit antivir und amavis-new installiert und alles lief sehr gut seit ca 1 woche. Jeder user hat ein mail box mit einem quota von 1000 MB. Seit heute bekomme ich allerdings die meldung wenn ich eine mail raussenden will das kein speicherplatz mehr zur verfügung stehen würde ... "insufficient system storage" ...

Das kann aber nicht der Fall sein, keine mailbox ist auch nur annähernd am quota ... gibt es noch irgendwo eine einstellung die ein quota setzt? Ich bin gerade ziemlich ratlos and wäre dankbar für jede hilfe.

tina
Zuletzt geändert von tkeil69575 am 28. Sep 2005, 13:03, insgesamt 1-mal geändert.
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle »

Kann es sein, daß dei Systemplatte voll ist?
Horrido, Roland

Für meine Postings gilt außer bei Zitaten hier im Linux-Club die Creative Commons.
carsten
Guru
Guru
Beiträge: 1632
Registriert: 27. Jan 2004, 13:27
Wohnort: Mittelhessen

Beitrag von carsten »

Stimmt die Einheit der Quota? Nicht, daß es nur 100kB sind...
Intel DB65ALB3, Chipsatz B65, Celeron G540, 4GB, 1x1TB System, 2x 2TB SATA RAID1, SuSE 13.2 (noch)
Benutzeravatar
tkeil69575
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 23. Aug 2004, 00:18

Beitrag von tkeil69575 »

Hallo,
danke für die schnellen antworten, nein ich habe nachgeprüft es sind wirklich keine 100 kb gesetzt oder so ... über das cyrus imap module in webmin sehe ich

messages: 544 - size of mailbox: 10.98 Mb
quota: 976.56 Mb - used: 0.14 %

die platte ist eine 300 GB und davon sind 275 GB frei

grüße
tina
Benutzeravatar
tkeil69575
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 23. Aug 2004, 00:18

Beitrag von tkeil69575 »

das hier hab ich allerdings jetzt in den logs entdeckt

Code: Alles auswählen

Sep 28 12:04:48 blacky clamd[6882]: Unable to create temporary directory
Sep 28 12:05:01 blacky amavis[7172]: TROUBLE in pre_loop_hook: BDB bad db env. at /var/spool/amavis/db: No space left on device, No space left on device. at (eval 48) line 230.
Sep 28 12:05:41 blacky postfix/sendmail[7611]: fatal: usage: sendmail [options]
Bonsai
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 853
Registriert: 10. Mär 2004, 12:54
Wohnort: Rhein - Neckar

Beitrag von Bonsai »

Code: Alles auswählen

df -h
zeigt Dir an wie voll die Partitionen sind
Wer ein Problem erkannt hat und nichts dagegen unternimmt, ist ein Teil des Problems (Indianisches Sprichwort)
Benutzeravatar
tkeil69575
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 23. Aug 2004, 00:18

Beitrag von tkeil69575 »

Hallo bonsai und alle,
sorry mein super dummer fehler! systemplatte (die nur 42 GB) hat war tatsächlich voll, weil ich mein usb laufwerk nicht richtig gemounted habe und dachte die daten wären auf dem usb laufwerk, dabei waren sie auf der systemplatte und die somit voll.
sorry für die umsstände und trotzdem danke für die hilfe :)
tina
Gesperrt