Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

hp scanjet 2300C

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Marsh
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 14. Sep 2005, 15:43

hp scanjet 2300C

Beitrag von Marsh »

also vorweg erstmal das wesentliche

suse 9.3 (2.6.11.4-21.9)
Sane 1.0.16-0.pm.3
xsane 0.97-3
hp scanjet 2300c per usb

oke nachdem ich sane auf die oben genannte version upgedatet hab wird mein hp scanjet 2300c endlich untersützt.

der scanner wird auch korrekt erkannt und das genesys modul geladen was auch korrekt ist.

nur das scannen klappt net so wirklich.
dafür gibt es bei suse 9.3 2 anwendungen.
xsane und Kooka

xsane friert beim versuch eines prescans komplett ein.
ein normaler scan wird zwar mechanisch vom scanner offenbar ausgeführt (im scanner bewegt sich also was) aber irgentwann bricht der scan ab und xsane friert wieder ein.

mit kooka kann man zwar den prescan starten aber das ergebniss ist unbrauchbar. die gescannte breite stimmt zwar, das bild ist links abgeschnitten und dafür wird nach rechts hin der rand erweitert. sieht fast so aus als würde die rechte pastikbegrenzung vom scanner mitgescannt.
und die unteren 20% vom bild fehlen generell immer.

bei einem vollständigen scan stürtzt kooka auch völlig ab.

ich hab schon fast einen mechanischen defekt im scanner vermutet da der scanvorgang nicht normal klingt, aber an einem windows rechner arbeitet der scanner absolut einwandfrei.
Antworten