Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Bootproblem nach Anschluss von USB-Geraeten

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
plaugraud
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 23. Sep 2005, 10:39

Bootproblem nach Anschluss von USB-Geraeten

Beitrag von plaugraud »

auf Suse 9.3 Prof:
Ich habe am USB eine HP-Drucker und eine externe Festplatte angeschlossen.
Diese Geraete wurden ohne weitere Probleme sofort erkannt.

Jetzt habe ich den Rechner neu gebootet und siehe da, der Boot-Vorgang bleibt haengen.
Die letzten Meldung beziehen sich auf den USB-Anschluss und lauten etwa:

USB 4-1 ...
Checkin internel tree ..... failed

Device not ready, Make sure there is a device in the drive

Die Geraete sind waehrend des Boot-Vorgangs alle eingeschalten.
Suse duerfte die USB-Geraete erkennen, denn beim Ausschalten werden folgende Meldungen ausgegeben:
bei der ext.Disk:
usb 1-2: USB disconnect, address 3
beim Printer:
usb 2-1: USB disconnect, address 2

Das ganze Verhalten tritt auch auf beim Booten mit den ausgeschalteten und abgesteckten Geraeten,
und auch mit den Bootparametern apm=off acpi=off, als auch mit Failsafe-Boot.

Derzeit stehe ich total und kann nicht in meinen Rechner.
Ich waere sehr dankbar fuer jeden moeglichen Hinweis zu diesem Problem.

Gruesse,
Rudolf
Grüße,
Rudolf.
Antworten