Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Suse 9.3 E-Mail von Benutzer über Client abrufen

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
WernerW
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 2. Apr 2004, 09:11

Suse 9.3 E-Mail von Benutzer über Client abrufen

Beitrag von WernerW »

Bei Suse 8.0 habe ich folgendes unternommen:

qpopper installiert
pop3 dienst freigestaltet

Befehl: rcinetd start
dann insserv

Danach konne ich über den WIn Client die E-Mails des Nutzers abrufen.

Bei 9.3 geht es nicht.

rcinetd start funktioniert nicht.

Sendmail ist installiert.

Was mache ich falsch ?

Wozu gehört rcinetd ? Zu Sendmail ?


Im Ordner /var/mail sind man das Benutzer-Mail eindeitig.


Danke.
Falkenstein
Hacker
Hacker
Beiträge: 510
Registriert: 14. Mai 2005, 18:35
Kontaktdaten:

Beitrag von Falkenstein »

Das heisst jetzt xinetd und wird mit rcxinetd gestartet.
Konfigurieren geht am leichtesten mit YaST.
--> Netzwerkdienste -->xinetd.
WernerW
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 2. Apr 2004, 09:11

Beitrag von WernerW »

Vielen Dank. Was so ein "X" doch ausmacht ....

Ich arbeite mit einem DSL Router.

Welche Einstellung ist beim Mailtransfer Agent richtig:

Permanent
Einwahl
Keine Verbindung

Ich muss es immer ausprobieren, habe es mir leider nicht gemerkt.
Nur bei einer Einstellung werden die E-Mails versendet.

Danke.
dermichel
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1169
Registriert: 20. Apr 2004, 22:36
Wohnort: Neuweiler / Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von dermichel »

mit der einwahlart (isdn, dsl etc) hat das recht wenig zu tun.
eher ob du immer online bist (flatrate) oder einen einwahl-client hast.

diese einstellung bezieht sich auf den defer_transport.


.
Mr. Postfix - /* Ubuntu- und SuSE-Linux /*
Gesperrt