Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

emails verschwunden nach Einrichtung Mailoptionen (gelöst)

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
smilyxx
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 30. Aug 2005, 10:52
Wohnort: NRW

emails verschwunden nach Einrichtung Mailoptionen (gelöst)

Beitrag von smilyxx »

Hallo Leute,
nachdem die ersten Startschwierigkeiten (Modemprobleme), dank eurer Hilfe , behoben wurden, kommt jetzt die nächste Herausforderung.
Ich habe einen neuen DSL Zugang eingerichtet und bei der Abfrage, ob ich Mail ebenfalls konfigurieren möchte, ja gesagt und alles eingerichtet. Mal abgesehen davon, dass es noch nicht so richtig funktioniert, sind die (online) Mails bei meinem Provider Lycos verschwunden. Es scheint also so, dass das Abholen der Mails durch "Linux" funktioniert hat. Jedoch finde ich die Mails nicht in meinem Eingang bei KMail.
Um jetzt der kurzen Antwort "ist wohl unter var/mail" zuvorzukommen: Ich habe hier im Forum gesucht und nur einmal diese Frage gefunden, jedoch konnte ich mit der Antwort "var/mail" nichts anfangen. Wo kann ich denn das lokale Postfach finden und "var/mail" auswählen, wo angeblich die Mails drin sein sollen?

Ach ja ich habe Linux Suse 9.3 aus CT Anfang des Jahres

Ich hoffe ich habe mich nicht zu kompliziert ausgedrückt und hoffe ihr könnt mir helfen.
Für Tipps welches Mailprogramm für Einsteiger am einfachsten zu händeln ist, bin ich ebenfalls dankbar. DANKE
Zuletzt geändert von smilyxx am 4. Okt 2005, 09:34, insgesamt 1-mal geändert.
Es gibt keine blöden Fragen, außer man hat die FAQ´s nicht gelesen...

Volker
Benutzeravatar
crazyrolf
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 964
Registriert: 7. Apr 2004, 09:05
Wohnort: Odenthal

Beitrag von crazyrolf »

In der Regel liegen die Mails ab 9.3 hier:

/home/username/.kde/share/apps/kmail/mail/inbox
Gruß crazyrolf
-EX-Moderator-Mail-
smilyxx
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 30. Aug 2005, 10:52
Wohnort: NRW

Mails gefunden ! Wie bekomme ich diese jetzt in Kmail

Beitrag von smilyxx »

Vielen Dank für die Antwort Crazyrolf,

die Mails lagen doch in /var/mail (nur wer richtig schaut, kann auch was finden - sorry).
Unter /var/mail finde ich jetzt eine Datei, in der ich alle abgeholten Mails in einer Datei zusammen gefasst finde. wenn ich jetzt "öffnen mit Kmail" drücke, öffnet kmail nur die erste Mail.

Wie schaffe ich es, alles als reguläre Mails in den Posteingang zu bekommen.
...immer diese Newbies.... Jetzt schon Dank für euere Hilfe

Volker
dermichel
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1169
Registriert: 20. Apr 2004, 22:36
Wohnort: Neuweiler / Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von dermichel »

er hat wohl im yast den MTA eingerichtet und seine mails brav mit fetchmail abgeholt, kann das sein?
Mr. Postfix - /* Ubuntu- und SuSE-Linux /*
smilyxx
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 30. Aug 2005, 10:52
Wohnort: NRW

Mail unter VAR wie in KMail importieren

Beitrag von smilyxx »

Lieber "Dermichael",

ja er hat "ganz brav unter YAST den MTA eingerichtet..." Als ehemaliger Jünger von Bill Gates, macht man doch fast alles, was das System anbietet.... :shock:
Jetzt bin ich auch schlauer und habe es unter KMail eingerichtet. Für alle neuen Mails funktioniert es auch.

Das Unverständnis des Profi ist zwar berechtigt, hilft jedoch nicht bei der Lösung des Problems :wink:

Deshalb bitte ich weiter um Lösungsvorschläge: Wie kriege ich die Datei unter VAR/Mail so in KMail importiert, dass ich alle in der Datei enthaltenen Mails öffnen kann. ?
Es gibt keine blöden Fragen, außer man hat die FAQ´s nicht gelesen...

Volker
dermichel
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1169
Registriert: 20. Apr 2004, 22:36
Wohnort: Neuweiler / Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von dermichel »

das habe ich in diesem forum schon mal beschrieben;

formail

damit kannst du dir den inhalt deiner mailbox wieder an einen mailaccount zusenden.

oder:


installiere schnell "qpopper" und ruf die mails lokal von deinem rechner ab.
Mr. Postfix - /* Ubuntu- und SuSE-Linux /*
smilyxx
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 30. Aug 2005, 10:52
Wohnort: NRW

Kannst Du mir den Link schicken

Beitrag von smilyxx »

Danke für die prompte Antwort "DerMichel",

bei Suche nach "Formail" finde ich leider keinen hinweis.

Kannst du mir den Link schicken, wo Du den Lösungsweg bereits aufgezeigt hast?

Besten Dank für Deine Hilfe
Es gibt keine blöden Fragen, außer man hat die FAQ´s nicht gelesen...

Volker
dermichel
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1169
Registriert: 20. Apr 2004, 22:36
Wohnort: Neuweiler / Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von dermichel »

Mr. Postfix - /* Ubuntu- und SuSE-Linux /*
Gesperrt