Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Firewall blockt CUPS ?!

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
tre
Newbie
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 13. Feb 2005, 14:54

Firewall blockt CUPS ?!

Beitrag von tre »

Hallo erst mal,

ich habe mehrere Drucker an verschiende Printserver zu laufen. Unter SUSE9.3 pro habe ich diese mit Yast konfiguriert als "Direkt auf Netzwerkdrucker drucken" also z.B.

Code: Alles auswählen

 socket://192.168.0.90:9100
Die Option Firewall-Port öffnen ist aktiviert. Bei einigen Druckern klappt das Drucken auch wunderbar, diese hängen alle an einem D-Link Print-Server.

An den Druckern, die am CNET PS3 Plus hängen klappt das drucken gar nicht, es sei denn ich schalte die Firewall komplett ab, was nicht Sinn und Zweck dieser Überung sein sollte.

Alle Drucker könne über IP-Adresse + Port 9100, 9101 und 9102 erfolgreich ohne Firewall genutzt werden. Wie überzeuge ich die Firewall nun davon, das meine Drucker nichts böses wollen? :?: :wink:
Benutzeravatar
framp
Moderator
Moderator
Beiträge: 4323
Registriert: 6. Jun 2004, 20:57
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von framp »

Was ist ein CNET PS3 Plus :oops:

Sezte mal FW_LOG_DROP_ALL="yes" in der SuSE FW config. FW restart und tail -f /var/log/firewall und noch einmal drucken versuchen. Da solltest Du Meldungen erhalten, die genaus sagen welche Ports bzw ob Ports geblocked sind :roll:
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

*rumrat*

Printserverbox mit 3 Ports ?
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
tre
Newbie
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 13. Feb 2005, 14:54

Beitrag von tre »

Muss noch mal nachfragen, denn ich kenne nicht jede Config-Datei bei ihrem Namen: wo ist die FW config und wie heißt sie? :oops:
tre
Newbie
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 13. Feb 2005, 14:54

Beitrag von tre »

Tomaten auf meinen Augen
Hab sie gefunden :idea:
tre
Newbie
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 13. Feb 2005, 14:54

Beitrag von tre »

Also, ich habe da so meine Probs mit dieser Geschichte. Noch mal bei CNET nachgefragt, hieß es der Printserver arbeitet mit den Ports 4010, 4020, 4030. Mal kurz getestet ohne Firewall: klappt wunderbar; mit Firewall: druckt nicht mehr.

Mit der FW-Config komme ich nicht zurecht. Ich würde gern einen Adressbereich festlegen von 192.168.0.90 bis 192.168.0.100, den die Firewall einfach durchläßt, egal was kommt, klappt aber irgendwie nicht :(
Hier mal noch das, was die Log-Datei der Firewall ausgespuckt hat,

Firewall deaktiviert:

Code: Alles auswählen

Sep 20 12:00:38 SuSE-FS kernel: SFW2-INext-DROP-DEFLT-INV IN=eth0 OUT= MAC=00:0f:3d:f2:c0:89:00:c0:02:44:11:68:08:00 SRC=192.168.0.94 DST=192.168.0.5 LEN=44 TOS=0x00 PREC=0x00 TTL=30 ID=926 PROTO=TCP SPT=4010 DPT=25430 WINDOW=1024 RES=0x00 ACK PSH SYN URGP=0 OPT (02040400) 
Firewall aktiviert:

Code: Alles auswählen

Sep 20 12:05:58 SuSE-FS kernel: SFW2-INext-DROP-DEFLT-INV IN=eth0 OUT= MAC=00:0f:3d:f2:c0:89:00:c0:02:44:11:68:08:00 SRC=192.168.0.94 DST=192.168.0.5 LEN=44 TOS=0x00 PREC=0x00 TTL=30 ID=2536 PROTO=TCP SPT=4010 DPT=21149 WINDOW=1024 RES=0x00 ACK PSH SYN URGP=0 OPT (02040400) 
hilft mir persönlich leider nicht wirklich, vieleicht hat ja jemand einen Tip :?:
Benutzeravatar
framp
Moderator
Moderator
Beiträge: 4323
Registriert: 6. Jun 2004, 20:57
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von framp »

Also irgendwas stimmt nicht. Wenn die FW deaktiviert ist solltest Du keine Meldungen im log sehen :?:
Man sieht, dass der Drucker auf eth0 port 4100 zu MAC=00:0f:3d:f2:c0:89:00:c0:02:44:11:68:08:00 eine Verbindung aufbauen will und abgewiesen wird.
Mir ist nicht ganz klar was sich hinter der mac verbirgt.

Ist Deine Tologogie wie folgt?

Client -> eth0 - ROUTER - mac 00:0f:3d:f2:c0:89:00:c0:02:44:11:68:08:00 -> PrintServer?
tre
Newbie
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 13. Feb 2005, 14:54

Beitrag von tre »

hab eine Lösung des Problems unter http://www.linux-community.de/Neues/story?storyid=16825 gefunden. Seither klappts mit dem drucken :P
Antworten